Thorsten Krawinkel Klassische Astrologie
Konkrete Antworten auf konkrete Fragen

Stundenastrologie

New-Arrive-New-font-b-Date-b-font-Calendar-Time-Display-font-b-Digital-b-fontIm Mittelpunkt der klassischen Techniken steht die Deutung aus dem Augenblick. Konkrete Fragen werden auf der Basis des gerade aktuellen Kosmogramms bearbeitet. Dass dies funktioniert, klingt für unser modernes Ohr unglaublich und doch ist es wahr. Denn der Mensch ist auf elementare Weise 

E I N S  

mit dem Makrokosmos, wie ihn die klassische Astrologie beschreibt. Der Moment, der eine Frage hervorbringt, enthält auch Informationen über verborgene Aspekte dieser Angelegenheit und zeigt sogar differenzierte Lösungs- und Entwicklungsmöglichkeiten auf. Ähnlich wie man von einer Anhöhe aus einen Überblick der Landschaft bekommen kann, erhellt das Stundenhoroskop die Facetten der angesprochenen Thematik. Eine Vielzahl von Fragen lässt sich auf diese Weise bearbeiten.

Beruf und Finanzen:

Werde ich den Job bekommen? Werde ich befördert? Wann kommt das Geld? Wird der Kunde zahlen? Soll ich das Haus kaufen/mieten? Lohnt es sich vor Gericht zu ziehen?

Beziehung, Familie, Gesundheit:

Wann finde ich einen Partner? Was geht in meiner Beziehung vor? Kommt er zurück? Kann ich diesem Menschen vertrauen? Wird diese Behandlung helfen? Soll ich die OP durchführen lassen? Was bedrückt meine Tochter?

Verschiedenes:

Wo ist das Handy, der Ring, die Katze? Ist der Handwerker seinen Preis wert? Wie wird das Wetter beim Sommerfest? Wird mein Team das Spiel gewinnen? Ist dies eine sichere Reise? Studieren oder Job..? Heimat oder Ausland...? ...stay or go..? ...? ..?

 

Beispiel:

Eine Frau befindet sich in einem Erbschaftsstreit mit der Schwester. Ihr Anwalt rät ihr, einen Prozess zu führen. Die Frau zweifelt jedoch ob der Fall so klar ist und ob der Anwalt die Umstände nicht zu rosig darstellt. Vielleicht denkt er gar eher an seinen eigenen Profit... Frage: Habe ich Aussichten den Erbschaftsstreit vor Gericht zu gewinnen oder soll ich die Angelegenheit abbrechen?

Analyse:
erbeneu

1. Die Frau ist in der schwächeren Position.

2. Das Gericht ist der Gegenseite zugeneigt.

3. Die Frau kann von der Schwester kein Geld erhalten.

4. Das Ganze würde ein nervenaufreibender emotional belastender Prozess.

5. Insbesondere scheint die Skepsis bezüglich des Anwalts sehr berechtigt. Das Horoskop zeigt seinen Blick auf die Situation als wenig objektiv.

Faktoren der Deutung:

zu 1: Die Sonne als Herr von 1./Fragender in ausgemacht schwierigem letzten Grad in der Macht von 7./Gegenpartei und in Aspekt mit der Mondknotenachse – ein klassisches Motiv für Komplikationen.

zu 2: Venus als Herr von 10./das Gericht in der Herrschaft von Saturn/H7/Gegenpartei. Venus läuft in Sextil zu Saturn.

zu 3: der Mond als Co-Signifikator des Fragenden trennt sich von Jupiter H8/Geld der Schwester. Auch steht der Mond auf Vindemiatrix (Verlust bei Prozessen).

zu 4: der Mond läuft in die via combusta. Ein klassisches Motiv für emotionale Belastung.

zu 5: Merkur als Herr von 2. zeigt den Anwalt. Merkur ist verbrannt durch die Sonne und rückläufig. Beides sind klare Motive für Blindheit, mangelnde Kompetenz/Objektivität bzw. Ehrlichkeit.

Mars als Herr von 4. bezeichnet das Ende der Sache. Die Rezeptionen (Mars in Erhöhung von Saturn und im Fall der Sonne) deutet abermals auf einen für die Frau negativen Ausgang.