Thorsten Krawinkel Klassische Astrologie
Konkrete Antworten auf konkrete Fragen

Rätseln bis der Arzt kommt – oder Bauer sucht Frau...

E i n e  L a u d a t i o  z u  1 5  J a h r e n :  W e r  w i r d  M i l l i o n ä r ?

schiffZeitgleich mit dem Lauf der progressiven WWM-Sonne über Spitze 2. eines gewissen Günter Jauch feiert RTL in diesem Sommer den 15. Geburtstag der Erfolgsshow Wer wird Millionär? – und mit ein paar Jubiläumsausgaben wird nebenbei sicher die eine oder andere Milliarde in die Kasse seines allseits beliebten, nimmermüden und ewig kaspernden Fragenstellers fließen. Höchste Zeit aus astrologischer Sicht etwas frischen Gesprächsstoff für die Fanclubs der Raterepublik zu liefern.

 Jedoch, bevor es losgeht beantworten Sie bitte die 50-Euro-Frage:

Wie heißt eine Stadt?

A: Mainz             B: Deins      

C: Seins             D: Ihr seins

Na das war wohl nicht zu schwer...

Der Sender:

Zum Gründungsmythos von RTL gehört nach Wikipedia folgende schaurige Spielszene: Chefarzt Rainer Holbe entband in einem Kreißsaal mit seinen Geburtshelfern einen Fernseher, auf dem das RTL-plus-Logo zu sehen war. Dieser Urschocker aller Privatprogramme führt unmittelbar, ja ganz RTL-like, spektakulär in das Geburtshoroskop des Senders hinein, finden wir doch Pluto haarscharf auf der Spitze des 5. Hauses, das bekanntlich die Themen Entertainment sowie Kinder repräsentiert...

rtlWas so schlecht anfängt, kann natürlich schwer die Kurve zum Bildungsfernsehen kriegen und ein genauerer Blick ins Kosmogramm bestätigt diese Befürchtung. Mit der konzentrierten Besetzung in 6. stürzt (und stützt) sich die Firma quasi auf die Unterschicht... In der engen Konjunktion des Mondes/H1 mit dem rückläufigen Merkur/H4-Besitz/Basis liest man förmlich das hypnotisch wiederholte Branding:

M e i n  R T L

Der Mond (im Exil und mit Merkur zu nah an der Sonne) bringt dann das bekannte inhaltliche Spektrum rund um Soap, Quiz und Action (siehe Pluto) zu Tage. Per Antizie winkt derweil Uranus am Deszendenten – als Signum für die revolutionäre Parole: Freiheit, Reichheit, Privatvergnügen...

Woher kommt nun der geschäftliche, der finanzielle Erfolg? Natürlich – Jupiter auf dem GZ! Keine schlechten, nur gute Zeiten also für die Kasse mit Jupiter auf dem Galaktischen Zentrum...

Ein weiterer Aspekt mag hier jedoch ebenfalls von Bedeutung sein. Es zeigt sich an vielen Beispielen, dass die Achse 15°Stier/Skorpion eine besondere Relevanz für Deutschland zu haben scheint. So steht die Sonne am 9. November jeweils bei 15° Skorpion. An anderer Stelle bin ich ausführlich auf dieses Thema eingegangen.* Mit Saturn/Elektronik an diesem Punkt scheint RTL geradezu prädestiniert für eine führende Rolle in der  Medienlandschaft.

Nun aber zu Ihrer 500-Euro-Frage (sie können noch telefonieren oder die Sterne befragen):

             Wie hieß ein römischer Philosoph?

A: August             B: Augustus

C: Augustinus   D: September

Na, das war schon schwieriger, nicht wahr...?

Die Quizshow: Wer wird Millionär?

Wie ein gut geölter Ford-Motor läuft das Ratequiz nun seit mehr als 14 Jahren. Von Zeit zu Zeit schaltet es in die Maxi-Version, geht auf die 2-Million-Überholspur oder legt den Promigang ein. Begonnen hat der Marathon einst mit der Sendung vom 3. September 1999, passender weise mit einer Jungfrau-Sonne am Deszendenten.

wwmDas Kosmogramm bietet sich an um einmal kurz über das Wesen von Aszendent und Sonnenzeichen zu sinnieren. Während die Sonne in Jungfrau treffend den Wesenskern, die Ratewelt rund um allerlei Details erfasst, bildet der Aszendent Fische den ge-heimnisvollen Auftritt treffend ab. Musik, Licht – alles fokussiert auf das tiefere dramaturgische Drehmoment., auf das eigentliche Rätsel: Was wird geschehen? Prominenter Aufstieg oder namenloser Untergang? Und an diesem Punkt – wirklich erstaunlich wird es, wenn man in den himmlischen Sphären noch eine Etage höher steigt:

Der Aszendent der ersten Sendung liegt auf 14° Fische und hier befindet sich der helle Fixstern Achernar. Es heißt, er entspricht Jupiter-Energie. Er vermittelt einerseits hohe Würden, wird aber auch mit Katastrophen verschiedener Art in Verbindung gebracht. Zwischen diesen beiden Polen spielt sich wohl unbestritten – mehr oder weniger spektakulär – auch das Drama des jeweiligen Kandidaten ab. Betrachtet man nun die astronomischen Fakten zu Achernar, so kommt man aus dem Staunen kaum heraus, heißt es doch, dass der riesige Stern durch seine extrem hohe Rotationsgeschwindigkeit von mindestens 230 km/s!!! stark abgeplattet ist.

Achernar GrafikDie gestische Verwandtschaft zum Logo der Sendung und zu ihrem Intro ist gelinde gesagt sensationell... Doch die Allegorie geht noch weiter: Achernar bildet das südliche Ende des Flusses Eridanus. Wie der verschlungene Pfad von der 50- zur 1-Million-Euro-Frage reihen sich die Lichter dieses Sternbildes aneinander und auf Achernar zu... Für den modern geprägten Menschen erscheint es vollkommen abwegig, eine solche Verbindung herzustellen – sie ist es jedoch nicht. Ein große Zahl von Beispielen in der Literatur zeigt Entsprechungen solcher Art auf.**

476px-EridanusJa, die Astrologie bis ganz oben zu Ende gedacht führt stufenlos in die Welt der Fixsterne mit ihren uralten mythologischen Bildern hinein. Heute geht es darum aus unserer modernen Perspektive den Kontakt mit diesen Motiven neu herzustellen. Gespeist wird Eridanus der Legende nach übrigens von Aquarius. Wassermann ist bekanntlich ein Luftzeichen und was er ausgießt ist das Wasser des Wissens, das Wasser der Weisheit und Erkenntnis.

Was sonst hat das Horoskop zu bieten? Nun, vor allem ein enges Trigon von Jupiter und Merkur – also der Herren 1. und 7. in denen sich unschwer Quizmaster und Kandidat erkennen lassen. Und wenn wir es nicht sowieso schon wüssten, könnten wir aus Jupiters Rückläufigkeit auf Spitze 2. wohl entnehmen, dass es in Wahrheit darum geht, die Kohle reinzuholen, nicht etwa um das Gegenteil... Gekrönt wird das Skript dann in vollendeter Eleganz von dem am MC und wiederum auf dem Galaktischen Zentrum stehenden Glückspunkt, der noch einmal das Motto der Veranstaltung klar herausstellt: B i g  M o n e y ! Der Mond am IC im kommunikativen Zwilling zeigt dann wohl das ratende Fernsehpublikum zuhause auf dem Sofa und schließlich findet sich wiederum Saturn diesmal im Stier bei 17° nahe der zuvor erwähnten Deutschlandachse... 

Nun noch kurz ein anderer Gedanke: In Anbetracht der so treffenden Entsprechungen, mag man einwenden, dass es sich ja nicht um eine Live-Sendung handelte, sondern dass die Premiere vorproduziert war – am 3. 09. 99. lediglich gesendet wurde... Ist das nicht erstaunlich? Ist das nicht krasser ein Widerspruch? Man muss hier wohl mutig die Parallele zu Schwangerschaft und Geburt ziehen. Die Inhalte sind schon im Kasten, treffen aber dann zum Sendetermin erst auf die passende Zeit... Ursache und Wirkung, Vergangenheit und Zukunft scheinen sich hier auf kuriose Weise in einem Wollknäuel zu einem Rätsel zu verwickeln, das wirklich nicht leicht zu lösen ist...

Widmen wir uns deshalb doch lieber der viel einfacheren 5000-Euro-Frage:

Die Erde ist eine...?

A: Scheibe         B: Kugel

C: Google          D: Würfel

Na, das war schon etwas knifflig, aber mit dem 50/50-Joker doch wohl lösbar...

 Der moderate Moderator

Wir kommen nun zu der unwichtigsten Person der gesamten Veranstaltung, einem scheinbar im Fernseher wohnenden Statisten, dem – na ja, zugegebenermaßen hin und wieder nicht ganz unlustigen Moderator Günter Jauch. In seinen besten Momenten stolpert er als deutsche Antwort auf Mr. Bean durch seine Sendung und lässt selbst so manchen Bildungsbürgerzuschauer vorübergehend die bösen drei Buchstaben vergessen... Jauchs Kosmogramm bietet eine derartige Fülle an erstaunlichen Zeugnissen, dass man kaum weiß, wo mit der Analyse beginnen... Ist es nicht erstaunlich? In fast direkter Umkehrung zum Skript der Sendung bildet bei ihm Jungfrau den Aszendenten, während die Sonne, wenn auch nicht in Fische, so doch zumindest im Wasserzeichen Krebs steht...

jauchDabei setzt Jauch seinen Aszendenten exakt auf den Merkur der Sendung, ein perfektes Bild für ihn als zentrale Schlüsselfigur. Der WWM-Merkur ist nun – wie treffend!!swift in motion, also mit 1°57’/Tag außerordentlich schnell. Die Geschwindigkeit der Planeten wird allzu oft sträflich vernachlässigt, dabei liefert sie immer wieder gewichtige Argumente für die Deutung. So auch hier, denn – wer hätte es anders erwartet - Jauchs eigener Merkur übertrifft seine Sendung sogar noch! Mit 2°06’ ist sein Geburtsherrscher auf absoluter Rekordgeschwindigkeit – welch ein Sinnbild für die Schlüsselqualifikation seiner durch und durch merkurischen Karriere... Die Tatsache, dass der Planet auf dem mit wirtschaftlichem Erfolg verknüpften Sirius steht und von dort ein exaktes Trigon auf den Glückspunkt wirft (übrigens wieder bei 15° Skorpion!) vervollständigt das Bild auf eindrucksvolle Weise.***

Schon bis hierher bietet Jauchs Horoskop ein Skript zum neidisch werden, aber wer wird denn so bescheiden sein? Der volksnahe Promi hat sogar noch einige Zusatzjoker in petto: Es gilt als glanzvollstes astrologisches Motiv überhaupt: Jupiter auf dem Royal-Star Regulus! Und das ironischer weise bei jemandem, der nach eigenem Bekunden mit Astrologie nichts anfangen kann...

Überhaupt hat Jauch in selten gesehener Intensität seine Antennen in den kosmischen Starkstromsteckdosen: Sirius und Regulus wurden schon erwähnt. Hinzu kommen Formalhaut am Deszendenten und vor allem Algol am MC! Jedoch – im Gegensatz zum bisher gesagten gilt Algol als das schwärzeste Motiv am Firmament überhaupt und je nach Art der Besetzung ist er mit tragischen Ereignissen, Gewalt und schlimmen Schicksalen verbunden.**** Albert Einstein etwa, der den Bau der Atombombe veranlasste, war unter Pluto/Algol geboren und ein besonders prominentes Beispiel ist Lady Diana, mit ihrer Venus auf dem Kopf der Medusa, denn diesen symbolisiert der Stern.

Wie ist Algol/MC im Fall Jauch aber zu lesen? Wie wäre es mit folgender steilen These: Der MC markiert ja bekanntlich die Berufswelt. Das Motiv veranschaulicht demnach Jauchs quasi faustischen Pakt mit seinem finsteren Arbeitgeber, der dunklen Seite der Macht: dem Sender RTL. Insgesamt sind jedenfalls 4 der 7-8 wichtigsten Fixsterne von wesentlichen Horoskopfaktoren besetzt und um kurz daran zu erinnern, wir sprechen über den langjährigen Moderator der Sendung  S T E R N – T V !

Auch in dieser Stelle abschließend noch einmal ein Gedanke zur fixen 15°-Achse: Wie erwähnt setzt Jauch seinen Glückspunkt quasi auf den 9. November Deutschlands. Der Glückspunkt symbolisiert ja direkt oder im übertragenen Sinne den Schatz des Geborenen. Für ein Land wird dieser Schatz nun gewissermaßen vom Bundespräsidenten verkörpert. Hält man sich dies vor Augen, erinnert die Anbindung Jauchs doch sehr an das bekannte Bonmot, wonach die Deutschen, wenn sie ihren Präsidenten direkt wählen könnten, sich für Jauch entscheiden würden....

In diesem Sinne: H a p p y B i r t h d a y !

Ach ja! Und hier kommt Ihre alles entscheidende 5-Million-Euro-Frage:

Astrologie ist:

A: Unsinn          B: Blödsinn

C: Schwachsinn           D: Feinsinn

* Siehe Artikel auf dieser Seite: 9. November; Schicksalstag der Deutschen? ** Diane Rosenberg,Vivian Robson u.a. *** Man beachte auch die Synastrie mit der Sendergründung: Merkur/Jauch auf GP Sender und Saturn/Sender auf GP/Jauch! **** Man beachte den herausragenden Aritel zu Algol von Nick Kollerstrom auf skyscript.com.