Thorsten Krawinkel Klassische Astrologie
Konkrete Antworten auf konkrete Fragen

König Fußball

Die deutsche Nationalmannschaft und der Fixstern Regulusschiff

Der vierte Stern, der vierte Stern – kommt er oder kommt er nicht? So lautete aus deutscher Sicht das beherrschende Thema in der letzten Woche der brasilianischen Fußball-WM. Er kam. Ausgerechnet im südamerikanischen Mutterland des Fußballs pflückte das DFB-Team sein neues Schmuckstück vom Himmel und versetzte die Fans in einen Freudentaumel.

Noch einmal in einem ganz anderen Licht erscheint dem Astrologen diese Geschichte, wenn er weiß, dass der herausragend bedeutende Stern Regulus, einer der vier Royal Stars der klassischen Lehren einen zentralen Dreh- und Angelpunkt des Nationalteams bildet...

Weiterlesen: König Fußball

Schweinsteiger, Ibrahimovic und Co

Argonauten auf der Jagd nach dem goldenen Pokal

schiffJason, der Sohn Aisons, erhielt von seinem Onkel Pelias, dem Herrscher von Iolkos in Thessalien den Auftrag, das Goldene Vlies aus dem Hain des Ares in Kolchis zu rauben. Die legendäre Geschichte aus der griechischen Mythologie in der sich eine Horde von Helden aufmacht um in fernen Ländern einen goldenen Pokal zu erobern, darf wohl als Urszene der modernen Fußballweltmeisterschaft angesehen werden.

Weiterlesen: Schweinsteiger, Ibrahimovic und Co

Quo vadis, Ukraine?

Ein astrologischer Blick auf die Situation

Geschrieben am 22. 04. 2014

schiff

 Beide Parteien haben zwar angekündigt über die Ostertage Ruhe zu bewahren, die internationale politische Großwetterlage scheint jedoch trotz Genfer Gespräche keineswegs befriedet. Wie wird es also weitergehen für den noch jungen ukrainischen Staat? Hierzu ein paar Gedanken auf der Basis des Landeshoroskops.*

Weiterlesen: Quo vadis, Ukraine?

Voll ein’ an der Schüssel..?

D a s  w e l t g r ö ß t e  S p o r t e v e n t  –  A m e r i c a n  S u p e r  B o w l !

schiffEs gehört zu den Legenden, die man der FIFA und überhaupt so gerne glauben würde: Der Sport bringt die Menschen zusammen. Die Fußball-WM steht zwar vor der Tür, aber – nein, sie bringt nur ein paar Leute im Stadion zusammen; ansonsten lautet das Motto - frei nach dem Vers, den ich einst bei einem E-Jugendteam hörte:

Fünf, sechs, sieben, acht – die Gegner werden platt gemacht!

Nun wer solch ein Bild martialisch findet, sollte sich kommenden Montag besser nicht das jährliche Endspiel um den Super Bowl ansehen. Unser braver Fußball ist ja was für Softies im Vergleich zu der aberwitzigen Rempelorgie namens American Football...

Weiterlesen: Voll ein’ an der Schüssel..? 

Rätseln bis der Arzt kommt – oder Bauer sucht Frau...

E i n e  L a u d a t i o  z u  1 5  J a h r e n :  W e r  w i r d  M i l l i o n ä r ?

schiffZeitgleich mit dem Lauf der progressiven WWM-Sonne über Spitze 2. eines gewissen Günter Jauch feiert RTL in diesem Sommer den 15. Geburtstag der Erfolgsshow Wer wird Millionär? – und mit ein paar Jubiläumsausgaben wird nebenbei sicher die eine oder andere Milliarde in die Kasse seines allseits beliebten, nimmermüden und ewig kaspernden Fragenstellers fließen. Höchste Zeit aus astrologischer Sicht etwas frischen Gesprächsstoff für die Fanclubs der Raterepublik zu liefern.

Weiterlesen: Rätseln bis der Arzt kommt – oder Bauer sucht Frau...

Luft is in the air...

D a s   g r o ß e   M u t a t i o n s h o r o s k o p   v o n   1 9 8 0 

schiff

Gerade war es wieder so weit. Zur Begrüßung des neuen Jahres haben wir die Sektkorken knallen lassen, haben wild gefeiert und nur so mancher Mundanastrologe hat es vielleicht etwas besinnlicher angehen lassen, in Anbetracht der spannungsgeladenen Konstellationen, die 2014 bringen wird. Noch viel weniger wird wohl Silvester 1980 jemand im Bewusstsein gehabt haben, dass an diesem Abend ein ganz außerordentlicher kosmischer Augenblick stattfand, dass eine Rakete gezündet würde, die die folgenden 200 Jahre in ihr charakteristisches Licht setzen sollte. Die Rede ist von der ersten Jupiter/Saturn-Konjunktion in einem Luftzeichen seit ca. 800 Jahren...

Weiterlesen: Luft is in the air...

Love Parade 2010 - Anatomie einer Tragödie


schiffDie folgende Arbeit stellt astrologische Entsprechungen zum Unglück der Duisburger Love-Parade zusammen. Bemerkenswerte Verbindungen zwischen den relevanten Ereignishoroskopen sowie Anbindungen beteiligter Institutionen werden aufgezeigt und extreme, sich am Tag der Veranstaltung zuspitzende Spannungsaspekte werden benannt. Es wird anschaulich, dass sich das dramatische Szenario äußerst deutlich in den relevanten Horoskopen ankündigt, dass die Katastrophe vorhersehbar war... 

Weiterlesen: Love Parade 2010 - Anatomie einer Tragödie

Der Fußballverein VFL Bochum


schiffDiese Arbeit dokumentiert beispielhaft einige Ups and Downs des Vereins VFL Bochum im Licht der entsprechenden Solar- und Progressionshoroskope. Es wird deutlich, dass besonders positive wie negative Spielzeiten von klaren entsprechenden Zeugnissen in den jeweiligen Jahres-Skripten begleitet werden und dass der größere Rahmen der sportlichen Möglichkeiten des Vereins von den Progressionen gesetzt wird.

Weiterlesen: Der Fußballverein VFL Bochum