Thorsten Krawinkel Klassische Astrologie
Konkrete Antworten auf konkrete Fragen

Bochum, ich komm' aus Göttingeeeeeeeeen....!

Nicht unkomisch, doch fast nur dem Insider bekannt: Herbert Grönemeyer, der Bochumer Lokalpatriotensänger und WorkingClassHero des Ruhrpotts wuchs eher in professoralen Upperclasskreisen der Stadt auf und wurde im bourgoisen Göttingen geboren... Heute wird Herbi 60 Jahre: Naja, man sollte die Unterschiede zwischen den  gesellschaftlichen Klassen nicht zu sehr herausstellen, sondern eher das verbindende betonen  - also:  

H e r z l i c h e n   G l ü c k w u n s c h ! 

 
herbiDas Horoskop des Künstlers, für den sich eine vielversprechende Schauspielkarriere abzeichnete, bevor er sich für die Musik entschied, ist wahrlich GROSSES KINO. Mit dem kardinalen Kreuz in selten gesehener Exaktheit ist 
in jeglicher Hinsicht maximale Spannung angezeigt, zumal Saturn (Spiegelpunkt Konjuntion Mars) ebenfalls beteiligt ist.
Es kursieren zwei Geburtszeiten für den STAR, doch man darf getrost von dieser dargestellten ausgehen – der Mond steht so bogenminutengenau auf Menkar, dem Stern, der das Maul des Wales markiert! Man muss sich assoziativ etwas locker machen - wie passend zu Herberts gerne parodiertem jaulenden, maulenden Gesangsstil... Auch die Sonne steht auf einem Stern des Walfischs – Baten Kaitos markiert dessen Bauch. Wie Jona, der einst drei Tage lang vom Wal verschluckt war, mag Grönemeyer sich gefühlt haben, als 1998 innerhalb von drei Tagen seine Frau und sein Bruder an Krebs starben... Mit den Besetzungen am Zeichenrand ist das karmische Kreuz zusätzlich zugespitzt und Grenzsituationen sind vorprogrammiert...

***