Thorsten Krawinkel Klassische Astrologie
Konkrete Antworten auf konkrete Fragen

Brüssel

22. 03. 2016

Es ist schon erschütternd zu sehen, wie präzise die astrologische Uhr tickt... Vor ziemlich genau 14 Tagen gab es die Sonnenfinsternis auf 19° Fische und heute morgen um 8.00 Uhr, als am Flughafen in Brüssel die Explosionen los gehen, während Pluto den MC passiert, steht der Mond ganz exakt in Opposition des Finsternisgrades auf 18°45' Jungfrau...

brüssel
Dies ist ein derart tyisches, ja schulmäßiges Szenario – Man ist sprachlos und möchte mal wieder beklagen, dass die Kunst ein solches Schatttendasein fristet... Aber man müsste auch viel mehr Horoskope präsent vor Augen haben... denn wie sich herausstellt, gibt es sogar ein belgisches Staatshoroskop, das mit der Finsternis leider wie Schloss und Schlüssel zusammen passt - schlimm...

belg 93
Die Astrodatenbank nennt dieses jüngste Staatshoroskop für Belgien (1993, Verfasssungsänderung, Föderation). Mit AC/DC auf 19° JF/FI fällt nicht nur die Finsternis exakt in die Hauptachse - nein auch der aktuell im Quadrat stehende Saturn besetzt auf 16°30' Schütze ganz exakt den IC - eine selten gesehene passgenaue Begegnung von Finsternis und Staatshoroskop... Die SOFI selbst ereignete sich für Brüssel in der Achse 3/9 womit Nah- und Fernverkehr angesprochen sind...
So bewarheitet sich, tatsächlich, was ich im Beitrag zur Finsternis (siehe Post vom 8. 3.) zuletzt bereits befürchtet, geahnt hatte... 
ein neues Paris... ein weiteres 9/11...   

***