Thorsten Krawinkel Klassische Astrologie
Konkrete Antworten auf konkrete Fragen

Im Bann des Jade-Skorpions

Im Bann des Jade Skorpions war eine Komödie von Woody Allen, der am 1. Dezember 80 Jahre alt geworden ist. An diesem Tag läuft die Sonne über ANTARES, einen der vier königlichen Fixsterne, die gewissermaßen die Ecken des Himmels markieren. Der rötlich strahlende Antares bildet dabei the heart of scorpio, das energetische Zentrum des Sternbildes Skorpion.
Mit Blick auf das kommende Jahr ist Antares eines der heißen Themen, denn Saturn bewegt sich mehrmals über ihn und bildet im August dort auf knapp 10° Schütze gar eine Konjunktion mit Mars. Der Saturn-Zyklus beträgt bekanntlich knapp 30 Jahre - die Begegnung mit Antares ist also ein durchaus seltenes Ereignis. Die letzte Passage etwa geschah Anfang 86 und fiel in die Zeit der Challenger-Explosion sowie natürlich von - Tschernobyl...!

Doch noch ein Mal zurück in die Gegenwart: Denn schon jetzt steht Saturn auf ANTARES, ja im November hatte er sich bereits auf 4° angenähert - und am 21. kam es in Myanmar zu einem Bergrutsch, bei dem etwa 100 Menschen starben.
jadeDie Opfer hatten auf der Abraumhalde einer JADE-Mine nach Resten des kostbaren Gesteins gegraben... Eine Lawine, also die Auflösung von Strukturen, ist eine Neptun/Saturn-Entsprechung – beide bildeten tatsächlich gerade ein Quadrat...
Jade hat beonders in China ein herausragende kulturelle Bedeutung und wie es sich ergibt - in der Ju/Ne von 1907 (vor chin. Rev.) für Peking steht ANT am Aszendenten. Der Stern Antares ist ein roter Riese mit dem 300fachen Durchmesser unserer Sonne - von daher durchaus erinnernd an das Riesenreich ... Auch wird das Sternbild Skorpion teiweise als Drachen angesehen, ebenfalls ein chinesisches Nationalsymbol...
Zu den spektakulärsten Jade-Funden Chinas gehören aus Jade-Plättchen mit Golddraht vernähte Anzüge in die Verstorbene für die Jenseitsreise gekleidet wurden. Da staunt man, sind doch  
nach altem Glauben Aldebaran und Antares das Silver bzw. Golden Gate of heaven – die Tore also, durch die die Seelen in die Welt hinein (Aldebaran) und hinaus (Antares) treten...
Farbgebendes Metall der grünlichen Jade ist nun das Chrom. Es wird u.a. zum Gerben von Leder, also zur Mumifizierung eingesetzt... Und wie staunte ich auch über den alljährlichen Termin der Essener Auto Motor Show (ca. 27.11. - 4.12.), eine Art Gottesdienst rund um tuning, chroming und natürlich nicht zu vergessen... babes ...
Solcherart auf die Spur gekommen kann man viele weitere Forschungen betreiben und eine Entdeckung jagt dabei die nächste. Zu Antares liegt bereits eine beträchtliche Liste vor - unmöglich hier alles
auch nur anzureißen... Nur noch dieses: Chrom ist bekannt für das  große Farbenspektrum seiner Verbindungen. Das Metall geht viele verschiedene Verbindungen ein - man könnte seine Chemie als promiskuitiv beschreiben... Der 1. Dezember (Sonne auf Antares) ist nun gerade der alljährliche Welt-Aids-Tag. Der Virus kam zu Beginn der 80iger auf. Damals passierte Uranus/Exzentrik (Umlaufzeit 84 Jahre) über Antares. 
aids

Das Horoskop zeigt minutengenau die Entdeckung des AIDS-Virus unter dem Mikroskop: Uranus mit Jupiter bei ANT exakt auf der Spitze von 5/Sex - im Quadrat mit einer erhöhten Venus in 8/Tod... Ob es hier also einen Bezug, einen Zusammenhang gibt...??

                                                                                                        Ach was, ... sicher nicht...
Es sind hier einige Zusammenhänge angedeutet, die einer viel ausführlicheren Darstellung bedürften. Wie sich zeigt, ergibt sich ein Bezug von ANTARES zu Seuchen generell... etwa der spanische Grippe samt dem Anklang von 2009 mit der Schweinegrippe...
Ein weiterer Themenbereich ist die Atomenergie mit all ihren Gefahren... Ja Gift an sich scheint wohl ein Antares-Thema zu sein... mit den Variationen Drogen, Doping und Medikamente: Tatsächlich kam Contergan mit Saturn/Antares 1957 auf den Markt...
Ganz besonders heimtückisch zustechen kann wohl auch der türkische Präsident Erdogan mit MO/MA eng auf Antares! Die aktuelle Zeitqualität (siehe Abschuss des russischen Jets) rückt ihn ins Zentrum des Geschehens... Man darf wohl gespannt sein, was 2016 in dieser Richtung bringen wird. Hoffen wir immerhin das im hie und da bekanntlich ziemlich bröselnden Belgien kein Super-Gau ansteht - oder vielleicht sind Jod-Tabletten ja noch ein ganz besonders originelles Geschenk unter dem Weihnachtsbaum... 


***