Thorsten Krawinkel Klassische Astrologie
Konkrete Antworten auf konkrete Fragen

Der Tag an dem die Sonne zwei Mal aufging

16. Juli 2015

Es ist wohl der reine Sarkasmus, aber wer kann schon von sich sagen, dass er unter einem vergleichbaren Feuerwerk zur Welt gekommen wäre wie die Atombombe, die heute vor 70 Jahren erstmals gezündet wurde. Als wäre die Sonne an jenem morgen zwei Mal aufgegangen, so beschrieben die Augenzeugen das helle Licht, das der Druck- und Schallwelle voraus ging.

 

trinity

Zündung: A-Bombe Trinity 

Wenn die Sonne zwei Mal auf geht - ist das nach astrologischem Verständnis natürlich ein Tag mit einer Sonnenfinsternis. Und mit der Sonne nahe dem Nordkonoten erkennt man mit einem Blick - der letzte Neumond war tatsächlich eine Eklipse der Sonne!  Das entsprechende Horoskop ist geradezu atemberaubend...:
SOFI45

SOFI vor Trinity

Für Los Alamos ereignet sich die Finsternis am frühen Morgen, so dass man wahrlich vom doppelten Sonnenaufgang sprechen kann. Die Eklipse fällt auf Spitze 8. des US-Horoskops, wobei Saturn unmittelbar auf der US-Sonne steht. In Konjunktion fällt Uranus per Spiegelpunkt, während Merkur/Wissenschaft exakt auf Pluto/Hölle im 1. Haus steht... Herrscher dieser Finsternis ist Jupiter auf Denebola, einem Stern der stark mit mundanen Katastrophen verbunden ist. Für Hiroshima fällt dieser Jupiter der SOFI auf den DC und bringt so gewissermaßen die Bombe nach Japan... Die Anbindung des Hiroshima-Horoskops an die Finsternis ist ebenfalls erschütternd.

Hiroshima

Atombombe: Hiroshima

Am Tag des Bombenabwurfs auf Hiroshima ist der Mond exakt auf den Finsternisgrad zurückgekehrt, in den sich auch Saturn gerade begeben hat. Damit ist hier ein ganz außerordentlich markanter Zusammenhang gegeben! Abgesehen davon natürlich – dieses Detail ist schon einigermaßen berüchtigt – Uran-us steht exakt am MC...
Schließlich gehe man noch Mal zurück zum Trinity-Chart und schiebe die Sonne in Gedanken progressiv voran zum Jahr 1962 der Kuba-Krise. Heute weiß man, die Welt entging damals nur um Haaresbreite dem Atomkrieg. – SOpr. steht für jenen Herbst exakt auf Pluto ... Zukünftige Krisen rund um dieses Thema sollten doch aus dem Geburtshorsokop der Bombe generell zu ermitteln sein. Vielleicht sollte sich der eine oder andere Kollege dem Thema widmen...

 

***