Thorsten Krawinkel Klassische Astrologie
Konkrete Antworten auf konkrete Fragen

Griechenland vor dem Crash?

Steht Griechenland/Europa vor dem Desaster? Jede brauchbare mundanastrologische Analyse beginnt mit dem richtigen Grundhoroskop. Wie so oft sind auch im Fall Griechenlands nicht die jüngsten historischen Ereignisse (70iger Jahre) relevant – fündig wird man vielmehr beim Blick ins Jahr 1822 der griechischen Revolution.

 

greece

Alle drei Langsamläufer stehen derzeit in engem Tranist zu diesem Horoskop: Pluto auf Merkur, Uranus auf Saturn und Neptun/Konkurs steht auf Venus (180 Mars), die hier H2 ist/Geld. Zudem hatten wir im Frühjahr die Finsternis auf 29° Fische - siehe hier Pluto 180 Mond...! Zum Ende des Monats passieren So und Ma im Quadrat auf 29° Zwillinge und aktivieren so die Finsternisthematik. Jene beiden hatten gerade ihre Knonjunktion auf 23° Zwillinge, die hier den IC bilden! Schließlich ist anzumerken, dass auch der Euro an die 29° Fische gekoppelt ist - zur Einführung der Währung standen sie am DC... Europa schwach nach außen hin - wird es noch schwächer...???
Neptun ist grad wieder rückläufig geworden und trifft Venus noch 2 Mal. Die letzte Begegnung fällt auf den 12. 02. 2016. Vermutlich improvisert man sich bis dahin noch weiter durchs Chaos...

Horoskop Griechenland nach Thomas Gazis, besprochen auf LOOP