Thorsten Krawinkel Klassische Astrologie
Konkrete Antworten auf konkrete Fragen

Totale Sonnenfinsternis - der große Glockenschlag

Am heutigen Abend ist Totale Sonnenfinsternis - der große kosmische Glockenschlag eine Art Big Bang der Astrologie - und da wird es schon zur Nebengeschichte, dass der legendäre BIG BEN genau heute für 4 Jahre zum letzten Mal erklingt. HEADLINE ist eher schon, dass ausgerechnet heute die US/Südkorea-Manöver beginnen. Die Sache mit der Finsternis ist im Grunde so groß - es ist fast wie mit der Eiger-Nordwand - man steht davor und muss eigentlich kapitulieren...

SOFI17

Dennoch - hier noch wenigstens die Basics wie ich sie sehe: Die Verdunkelung der Sonne geschieht auf 29° im fixen Zeichen Löwe (Erdbeben sind hier ein bakanntes Thema*) - nahe dem königlichen Fixstern REGULUS, der generell sehr stark mit Königen und Herrschern verbunden ist und ganz besonders mit Donald Trump. Die Finsternis trifft ihn in extremster Form - ein riesen Thema für sich... Der Kernschatten spaltet die USA zudem mit einem schwarzen Strich, der sich diagonal durch 12 Bundesstaaten zieht - weshalb das Ganze - zurecht - zur GREAT AMERICAN ECLIPSE ernannt wurde. Zudem: Eclipse Time für Washington (85% Bedeckung!) ist 2.30 pm - was mich an einen alten Kalauer erinnert hat:

At what time do you go to the dentist?
At 2.30 - Also:  t o o t h   h e a r t y . . . : -) )

Is doch n Kracher, wenn man die Lage drüben bedenkt - naja, nicht wirklich Anlass zum Scherzen... Die meisten Würden hat Mars (Term, Face) auf 29° Löwe.** Er ist daher hier der Herrscher der Finsternis. Mit Mars selbst wieder in Löwe ist es wirklich eine feurige, wilde Finsternis... Orte, an denen Mars auf einer Hauptachse steht (Spiegelpunkt 10° Stier ist auch zu beachten!), werden regelrecht rot unterstrichen... und könnten in die Schlagzeilen geraten.

SO/MO eng im Trigon zu Uranus - hierzu könte man sich wieder in ganzen Kapiteln Gedanken machen... UR ist auf Andromeda (die Königstocher in Ketten). Mir erscheint jedoch die Figur SA 60 JU 60 MA besonderer Erwähung wert. Immerhin gilt der Midpoint von MA/SA als Todes/bzw. KO-Punkt.... Für JU in der Halbsumme von MA/SA schreibt Ebertin: u.a. Etwas gründlich zerstören...
Abgebildet ist ja die Finsternis für Berlin und wie man sieht, steht SA/LI exakt am MC und ME exakt am DC. Schließlich fällt besagter JU (60 zu MA und SA) im Spiegelpunkt auf den AC! Von daher - Deutschland ist angesprochen von dieser Finsternis und nicht zu knapp! However - konkrete Vorhersagen sind schwierig und nachher ist man bekanntlich immer schlauer...

Deshalb lediglich zur Anschaung ein Rückgriff ins Jahr 1987: Vor 30 Jahren gab es eine Finsternis im Zeichen Widder/Enterprise in Konjunktion Jupiter/Freiheit und im engen  Quadrat/Krise zu Neptun/Schifffahrt.
Schon 3 Wochen vor!! jener Finsternis Ende März 1987 sank die Fähre "Herald of free Enterprises"*** vor Zeebrügge - 188 Menschen starben. Man besinne sich über die Entsprechung des Namens zur Finsternis! Der Astrologe Denis Elwell hatte damals ermittelt: der Kapitän jenes Schiffes hatte im eigenen Horoskop Jupiter an gleicher Stelle des Jupiters der Finsternis auf 7° Widder...

Zu sagen die Astrologie verwirkliche sich mit chirurgischer Präzision wäre wirklich eine Untertreibung - die Mechanik ist WEITAUS! genauer...

*Der Herrscher des Zeichens einer Finstenis ist gewöhnlich "Lord of the Eclipse" - allerdings können die Lichter nicht selbst as Lord fungieren. **Herolde waren die Fahnenträger, die VORAN schritten - von daher: abermals Widder! *** Kurz nach der letzten Finsternis der Saros 145 in Löwe 1999 gab es ein schweres Erdbeben in der Türkei mit 18000! Toten... 


***

 

 

 

Frohes Neues Jahr..?

Heute um 11.29 Uhr MEZ tritt die Sonne ins Zeichen Widder ein – der klassische Beginn des neuen astrologischen Jahres. Diesem sogenannten Ingress-Horoskop wurde klassisch höchste Bedeutung beigemessen. Gewöhnlich wird es für die jeweilige Hauptstadt erstellt - aber etwa 2001 stand genau für New York SATURN auf ALGOL/Kopf der Medusa am AC. Bei Algo geht es u. a. um "den Kopf verlieren..."  Bedenkt man die Skyline der Stadt - geschah mit dem Einsturz der beiden herausragenden Türme genau dies...!

Im letzten Jahr stand für Washington MA direkt am AC und Trump (MA-Choleriker durch und durch) zog ins White House ein. Es gibt weitere eindrückliche Beispiele... Diesmal steht nun für Berlin ein Planet genau auf der Hauptachse: PLUTO am DC – im Zentrum des T-Quadrats mit UR/JU.

image002

Man kann nun schnell ins nebulöse Spekulieren kommen... PL 90 JUretro/H10/Regierung - mit MO/SA in 6: Wechselstimmung Regierung unter Druck, Schultz im Kanzleramt... etwa...?! 
Sehr konkret greift dieses Ingress jedenfalls das Geburtshoroskop Erdogans auf - bildet bei ihm doch 19° Steinbock (mit dem aktuellen Pluto) gerade den AC!  Überhaupt ist dieser Übergang natürlich eine besonders treffende Beschreibung für seine Diktator-Bestrebungen... Die Konfrontation zwischen ihm und Berlin dürfte weitergehen, das Jahr prägen, begleiten...

erdo


Das Horosskop der Machtergreifung von 33/Hitler hat diese Achse übrigens genau in der Vertikalen: MC/IC mit Pluto am IC auf 19° Krebs ... Uranus stand damals wie heute im Quadrat... All diese grotesken Nazi-Vorwürfe... Projection in action...

Für Washington steht diesmal übrigens NEPTUN im AC auf 10° Fische/dem Punkt der letzten Sonnenfinsternis - für Pjöngjang in Nordkorea fiel diese Finsternis genau auf den MC... Na wir wollen mal nicht vom schlimmsten ausgehen, aber Neptun ist nicht der verkitschte verträumte Poet der modernen Astrologie - Neptun ist The Earthshaker, Gott des ungezähmten Meeres, er herrscht über Erdbeben und hat vor allem mit Gewalt, Waffen und Krieg zu tun... zur See... natürlich ganz besonders...

Schließlich - das! markante Motiv dieses Ingress weltweit: die extrem enge Konjunktion von Mond mit Saturn: Der Mond repräsentiert das Volk - Saturn entspricht Beschränkung, Ernst, Trauer... In Schütze geht es um Weltanschaungen ... da wäre man wieder beim religiösen Fundamentalismus. Depression ist eine MO/SA-Entsprechung - etwa  auch wirtschaftlich. Staatstrauer oder gar weltweit aufgrund eines SEHR prominenten Todesfalls..? würde ebenfalls in den Sinn kommen...

Bob Dylon etwa ist mit MO/SA auf seiner never ending Tour... aber auch der Yorkshire-Ripper hatte MO eng mit SA - überhaupt tritt diese Konstellation signifikant häufiger unter Mördern auf ... ne echt jetzt... "The Capricorn Research Project contains the birth charts of 551 murderers and the Moon conjunct Saturn is one of the most common aspects with a score of 41 against an expected figure of 30  Another notorious serial killer, Dennis Nilsen also has the Moon in Cancer conjunct Saturn, and Eric Harris one of the two killers responsible for the Columbine High School massacre in the US has the Moon in Cancer in the 8th house opposite Saturn." Der ganze Artikel: HIER

Als wie war das noch mal? Ach, ja - FROHES NEUES!

Neumond in Steinbock

Soeben treffen sich Sonne und Mond zum letzten Neumond des Jahres im Steinbock. Die Begegnung bei 8° fällt auf den Stern Facies, der eigentlich ein schon mit bloßem Auge erkennbarer Nebel/Sternhaufen vor dem Gesicht des Schützen/Chiron ist. Eine sagenhafte Story rankt sich um diesen Stern, denn er ist SEHR markant mit dem Faschismus verbunden! Faschismus kommt ursprünglich von den sogenannten Facies, symbolischen Bündeln die im alten Rom verwendet wurden und Einigkeit repräsentieren sollten. Die Analogie zu dem Sternenbündel spricht für sich selbst... Hitler hatte JU/MO auf Facies und bei seiner braunen Eva ... stand tatsächlich VENUS dort... Am 8. Mai 1945 gab es ein T-Quadrat (SA=MA/NE) mit SA gerade gegenüber auf 7° Krebs... Auch aus der jüngeren Geschichte gibt es VIELE signifikante Beispiele. So wurden die Taten des NSU bekannt als Pluto auf Facies zulief und der Beschluss im Dezember 2012, das Verbotsverfahren gegen die NPD erneut zu starten, kam gerade in den Tagen, als MA/PL exakt auf FACIES zusammentrafen...!

nobel

Vor diesem Hintergrund stellt sich natürlich die Frage, was die nächsten 4 Wochen in dieser Hinsicht bringen mögen – neue rechte Schlagzeilen ... um die sogenannten Reichsbürger etwa..? Nun, am 17. Januar wird das Verfassungsgericht in Karlsruhe das Urteil im NPD-Verfahren verkünden. Ist das nicht erstaunlich...? Der heutige Neumond zeichnet sich zudem durch die Konjunktion mit dem rückläufigen Merkur und vor allem Saturn (per Spiegelpunkt) aus. Da darf man doch sehr auf ein Verbots/Saturn-Urteil/Merkur hoffen... 
Doch am Ende ist Karlsruhe nur ein Nebenschauplatz der Geschichte. Drei Tage nach dem Urteil wird ein amerikanischer Donald zur mächtigsten Micky Mouse der Welt erhoben und dessen besonders schwergewichtige zentrale Achse im Horoskop mit SO 180 MO fällt auf 22° Schütze und demnach gespiegelt exakt auf 8° Steinbock/Facies! Von daher etwa auch das Stichwort Kukluxklan... bei dessen Gründung (24.12. 1865) Facies ebenfalls heftig im Spiel war... SO/JU standen damals dort. Und wie war das noch - Facies ist ein Nebel VOR DEM GESICHT und was ist noch mal das Erkennungszeichen des Klans...? Die Kapuze über dem Kopf ... Ja, ja  – welch erstaunliche Gegenwärtigkeit der Mythologie/Astrologie...


***

Riesling gegen Chianti in Bordeaux, 30 Juni 2016

Am Samstag heißt es fußballerisch mal wieder: Deutschland gegen Italien. Beckenbauer würde sagen: We call it a Klassiker. Ein Klassiker ist auch, dass der DFB nach dieser Begegnung regelmäßig die Heimreise antritt – und so wird es leider wohl auch diesmal wieder kommen :-// Aber gegen Italien auszuscheiden hat immerhin einen gewissen Stil und ist keine nationale Katastrophe...
Für das Land im Fußballstiefel gibt es zwei Horoskope. Eines von 1946 und eines - sieh an, vom 2. Juli 1871 – Samstag ist ebenfalls der 2 Juli! Also warum nicht einen Blick auf die Gründung des Königreichs Italien mit seinen Progressionen 
werfen!

Italy1871

Es scheint fast als wäre für die Azuri ein Goldstündchen angebrochen, das Ihnen sogar den EM-Pokal servieren könnte. Der Glückspunkt genau auf Jupiter/Sonne ist ein astrologischer Klassiker für Sternstunden des Glücks. Auch mit dem progressiven AC auf der Spitze von 5/Sport scheint das Thema gesetzt. Im Transit steht Uranus prägnant auf NE 90 UR.
Venus als Geburtsherrscher befindet sich
 progressiv auf 15° Waage und genau dies ist der AC des aktuellen Solars, das seinerseits VE exakt am MC zeigt! 

solar 16 Itallunar italy
Das Lunar zum Finale schließlich hat wiedrum die 15° Waage auf Spitze 5. und dafür VE diesmal exakt am AC! 
Das sieht insgesamt nach einem eindrücklichen Skript aus, so dass ich hiermit die Prognose wage: Die alten Herren aus Italien holen den Cup! 

After all – that would only be a Klassiker...

 

EM: Deutschland - Slowakei am 26. Juni 2016

Zur allgemeinen Beruhigung der Gemüter an diesem ereignisreichen Wochenende hier meine Frage zum heutigen Spiel des DFB-Teams gegen die Slowakei: Werden wir gewinnen?

dfbslow
In einem Stundenhoroskop wie diesem zeigt der AC mit dem Herrscher VE das Team des Fragenden - hier also La Mannschaft die DFB-Jungs, während der Gegner, die Slowakei durch MA als Herr von 7 repräsentiert wird. VE unmittelbar am MC gäbe eigentlich ein deutliches Bild des Siegers, allerdings ist VE verbrannt (zu nah an der Sonne...) dies gilt als sehr ernste Schwächung! Immerhin ist diese Konjunktion separierend und mit 5° nicht extrem eng... aber im Vergleich mit dem unauffälligen Mars in 2. läuft es doch auf ein knappes Rennen hinaus...
Dennoch glaube ich, dass mit VE/MC untern Strich kein Ausscheiden kommt - also, Verlängerung ... Elfmeterschießen...Viertelfinale...??!

 

CRACK-X-IT... 24. Juni 2016

Wahnsinn, alles Wahnsinn - jetzt kann man nicht Mal den Buchmachern mehr trauen... Britain wählt den Brexit! Und die Astrologie ist oft ein verzwicktes Puzzle - heut morgen erst, wurde mit plötzlich alles klar...
Das britische Staatshoroskop mit MOpr/ACpr ist für sich genommen ein eindrückliches Zeugnis für die real existierende Mechanik der Astrologie... Interessant auch VE H1 progressiv auf Lilith sowie LIpr auf MO (nicht eingezeichnet). Die progressive Sonne steht bezeichnender weise auf ACUBENS - die Scheren, des Krebses...

1801 UK

Besonders markant ist zudem der Bezug zum Horoskop des britischen Eintritts in die EU von 1973: Fällt doch besagte AC/MO exakt auf den SA der Geburtsstunde - von daher hatte ich zuletzt klar den Austritt erwartet - doch wie gesagt - die Buchmacher...

UKEU 73
Und man blicke nur auf den Uranus von 73 in Konjunktion mit dem Asteroiden EUROPA! Heute 43 Jahre später hat Uranus exakt die Opposition erreicht...! Erschütternd ist da das Schicksal der getöteten Abgeordneten Cox - sie war 43 Jahre alt - geboren mit Uranus gerade an selber Stelle... 
In einem früheren Beitrag hatte ich bereits auf SA/AC zur letzten SOFI für London hingewiesen - klassisch wird auch dem Widder-INGRESS der Sonne größte Bedeutung beigemessen - hier steht ANTARES am MC - das Herz des Skorpoins ist bekannter Anzeige für das ENDE von Zyklen aller Art...
ingress
Schließlich gilt traditionell 17°54' Zwillinge als Aszendent von London - wie sinnig also - in 2 Jahren wenn der Austritt abgeschlossen ist erreicht der progressive AC Englands diesen Punkt... Nun erinnert mich das heutige Szenario an die Prognose eines bekannten Astrologen (Zadkiel) aus dem 19 Jhd., den V. Robson in Fixsterne zitiert: Zadkiel hob schon 1860 darauf ab, dass sich der STERN RIGEL auf den AC Londons zu bewegt (zurzeit auf 17°03') und mehr und mehr zum Abstieg Londons führen wird - Krieg und Zerstörung kündigt er an bis 2077... Für 2290 prognostizierte er gar Liverpool als neue Hauptstadt und Sitz der Regierung...

Wann, wenn nicht heute wäre Mal Zeit so ganz weit nach vorn zu schauen... :-))

EM-Start in Frankreich 10. Juni 2016

Heute beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich, doch die rechte Leichtigkeit will noch nicht aufkommen. Die Zeichen stehen auch astrologisch leider nicht wirklich auf Entspannung... 


image002

Wenn heut abend der Ball rollt, steigt gerade Antares mit Saturn am AC auf. Damit steht das Turnier ganz im Zeichen der prägenden Figur aus SA/NE/UR... Im günstgsten Fall würde Saturn auf der Achse lediglich auf Verletzungen im Spiel hindeuten, während mit Antares/Gift auch Doping ein Thema werden könnte... Mit ME 180 MA auf Algol sind jedoch leider weitere unangenehme Signale gesetzt, zumal in den Häusern 6/12....


france
Im Staatshoroskop Frankreichs von 1958 findet sich mit MA 90 PL eine bekannte Gewaltkonstellation und sie wird aktuell durch den progressiven Mond auf Pluto aktiviert! Auch steht die progressive Sonne Frankreichs noch auf besagtem Antares, dem Herz/Stachel des Skorpions -  zum Attentat auf Hebdo war diese Begegnung exakt...
Möge der Ball friedlich rollen ohne dass es zum Duell Ukraine/Russland oder Deutschland/Türkei kommt...

THE BEAST!

08. 05. 2016
In Kanada brennt ein Feuer, ein großes, sehr großes, hungriges Feuer... The Beast wurde das vielköpfige Ungeheuer inzwischen getauft, wegen dem eine 100000-Einwohner-Stadt komplett geräumt werden musste. Schon jetzt wird der Schaden auf 6 Mrd. Euro geschätzt... Ganz besonders eindrücklich findet sich das Szenario in den Horoskopen Kanadas wieder:


the beast

Als Staatshoroskop Kanadas gilt: 0.00 Uhr am 1. 7. 1867 mit Pluto/Saturn auf 15° Stier/Skorpion. Genau auf 15° Stier gab es gerade den aktuellen Neumond, der selbst im engen Trigon zum laufenden Pluto geschah. Schaut man auf die Progressionen kommt man noch mehr ins Staunen: MOND progr. extrem exakt vereint mit MARS progr.! Zudem SONNE progr. im Quadrat mit Radix-Mars/Jupiter... MO/MA pr. auf 15° Schütze fällt zudem mit dem aktuell laufenden Saturn zusammen, der seinerseits im Brennpunkt des aktuellen T-Quadrats mit Neptun/Jupiter steht (nicht zu vergessen, die Verbindung zu Pluto per Spiegelpunkt...). Pluto verweist unmittelbar auf das Höllenfeuer der Unterwelt, bzw dessen Türsteher, den vielköpfigen Höllenhund Cerberus - alias:  T h e  Be a s t . . . 

Never complain, never explain...

21. 04. 2016

Never complain, never explain - so lautet eine bekannte Maxime der englischen Königin Elisabeth und auch zu ihrem heutigen 90. Geburtstag wird gerade ihre Diskretion und Zurückhaltung gegenüber den tagespolitischen Ups and Downs als Erfolgsgeheimnis herausgestellt. Damit macht sie ihrem Geburtshoroskop sozusagen alle Ehre, steht doch Saturn als Geburtsherrscher genau am MC und das auch noch rückläufig im stummen Zeichen Skorpion...

queen
Der AC entspricht dem Finsternisgrad der vorgeburtlichen Sonnenfinsternis, zu der Saturn in gleicher Position wie zu ihrer Geburt im engen Sextil stand. Der DC/Außenwirkung der Queen greift genau den Mond im britischen Staatshoroskop von 1801 auf, womit ihr die Sympathien beim Volk gegeben sind.  Ein bekanntes Phänomen in den Horoskopen der Royals sind immer wieder Planeten auf den Zeichengrenzen - hier ist es die Sonne auf 0° Stier, die interessanterweise das Zeichen ihrer Erhöhung gerade hinter sich gelassen hat...

Saturn auf einer Hauptachse ist ein spannendes Thema an sich, je nach Verfassung/essentielle Würden des Saturn bietet er großes Machtpotential, Autorität Disziplin oder ehr emotionale Spannung, Härte, Destruktion...
Einige markante Beispiele:
Helmut Kohl: SA als Herr von 10 im eigenen Zeichen am MC - oberste Autorität, absolute Herrschaft, unser König von Deutchland...
Margret Thatcher: SA in Skorpion eng auf dem AC - emotionale Unnahbarkeit, starke seelische Spannung, die eiserne Lady...
Sean Connery: SA im eigenen Zeichen Steinbock direkt am AC, der Grandseigneur des Films, das Paradebeispiel für den schauspielerischen Hochstatus, schottische Strenge, Selbstdisziplin... die ihm den Ritterschlag zum SIR einbrachte...
Celin Dion: SA im Fall/Widder am MC - Fans mögen hier widersprechen - sehr problematisch, als Sängerin einsam auf der Bühne - (fast) immer tough ... mit viel zu begradigter Nase ... na ich halt mich lieber zurück... 
Außerdem: 
Ozzy Osbourne:          SA/JF/MC – kein Kommentar...
James Brown:               SA/WM/DC –
Peter Zadek:                SA/SK/DC

dieses Trio kann MAN wohl in der Kategorie RANDALE zusammenfassen - also liebe Leserin, lieber Leser, wo steht dein Saturn noch mal...?? :-))

***

 

Bochum, ich komm' aus Göttingeeeeeeeeen....!

Nicht unkomisch, doch fast nur dem Insider bekannt: Herbert Grönemeyer, der Bochumer Lokalpatriotensänger und WorkingClassHero des Ruhrpotts wuchs eher in professoralen Upperclasskreisen der Stadt auf und wurde im bourgoisen Göttingen geboren... Heute wird Herbi 60 Jahre: Naja, man sollte die Unterschiede zwischen den  gesellschaftlichen Klassen nicht zu sehr herausstellen, sondern eher das verbindende betonen  - also:  

H e r z l i c h e n   G l ü c k w u n s c h ! 

 
herbiDas Horoskop des Künstlers, für den sich eine vielversprechende Schauspielkarriere abzeichnete, bevor er sich für die Musik entschied, ist wahrlich GROSSES KINO. Mit dem kardinalen Kreuz in selten gesehener Exaktheit ist 
in jeglicher Hinsicht maximale Spannung angezeigt, zumal Saturn (Spiegelpunkt Konjuntion Mars) ebenfalls beteiligt ist.
Es kursieren zwei Geburtszeiten für den STAR, doch man darf getrost von dieser dargestellten ausgehen – der Mond steht so bogenminutengenau auf Menkar, dem Stern, der das Maul des Wales markiert! Man muss sich assoziativ etwas locker machen - wie passend zu Herberts gerne parodiertem jaulenden, maulenden Gesangsstil... Auch die Sonne steht auf einem Stern des Walfischs – Baten Kaitos markiert dessen Bauch. Wie Jona, der einst drei Tage lang vom Wal verschluckt war, mag Grönemeyer sich gefühlt haben, als 1998 innerhalb von drei Tagen seine Frau und sein Bruder an Krebs starben... Mit den Besetzungen am Zeichenrand ist das karmische Kreuz zusätzlich zugespitzt und Grenzsituationen sind vorprogrammiert...

***

 

 

Hans Dietrich Genscher

03. 04. 16

Vor knapp einem Monat schrieb ich zur aktuellen Sonnenfinsternis auf 19° Fische: ... mit gewisser Beunruhigung stellt man fest, dass die Finsternis auf den Mond des Einheits-Horoskos von 1990 fällt... Dies ist umso gewichtiger als jener Mond im Spiegelpunkt in Konjunktion zur Sonne auf 11° Waage steht, womit Volk und Regierung, womöglich auch OST und WEST thematisch betroffen sind. Wenn diese Gedanken auch sehr allgemein formuliert waren, so liegt doch der Tod von Hans Dietrich Genscher auf traurige Weise genau auf dieser Linie... Wie es nun heißt, wird es einen Staatsakt für den ehemaligen Außenminister geben. Die Trauerreden werden den Wert der Einheit neu in Erinnerung rufen, große Gefühle auf allen Seiten...

einheit
Und (in Gedenken an  G. Westerwelle) es kommt wohl auch nicht gerade häufig vor, dass innerhalb von 14 Tagen zwei ehemalige Außenminister eines Landes versterben... Da ist es schon mehr als bemerkenswert, dass der Mond der Einheit, auf dem die Finsternis zuletzt geschah - sich eben im 9. Haus des Auslands befindet!
Im Spiegelpunkt fällt jener Mond wie gesagt auf die Sonne von 1990 (11° Waage) und auf den IC. Dieser bezeichnet im Horoskop unter anderem das Ende der Dinge oder ganz konkret auch - das Grab... Hier wird es natürlich schnell unbequem – und man sollte vielleicht auch gar nicht zu sehr in Detail gehen, doch schon ganz allgemein betrachtet liest sich das aktuelle Szenario ganz im Sinne der scheinbar mittelalterlichen Astrologie: Ein Schatten fällt auf die Lichter des Staatshoroskops und ein König oder Herrscher tritt ab oder stirbt gar... Zu solchen Konstellationen gab es immer wieder Beispiele. US-Präsident Roosevelt etwa verließ die Welt 1945 um die Zeit, als Saturn auf der US-Sonne stand und 2° entfernt davon eine Sonnenfinsternis geschah...

Hans Dietrich Genscher alias GENSCHMAN war einer der kompetentesten und sympatischsten Menschen in der Politik überhaupt – man denkt mit einem herzlichen Gefühl an ihn zurück...

***

Erdbebenvorhersage...

29. 03. 2016

Zum falschen Allgemeinwissen gehört die irrige Vorstellung, das Dasein gleiche einem ewig sich wiederholenden Hamsterrad, in dem die Erde nach ihrer Reise um die Sonne an den gleichen Punkt im Weltall zurückkehrt, worauf der ganze nihilistische Wahnsinn von vorn beginnt... WERCH ein ILLTUM - um mit Ernst Jandl zu sprechen... 
Nach aktuellen Daten bewegt sich das gesamte Sonnensystem mit 20 km/s (das ist 66fache Schallgeschwindigkeit!!) in Richtung des sogenannten APEXpunktes. Dieser befindet sich zur Zeit auf knapp 2° Steinbock und es hat nun ein ausgemachter AstroNOM namens Theodor Landscheidt eindrücklich belegt, dass dieser Punkt signifikant mit Erdbebenereignissen verbunden ist...
Schon seit Wochen ist das Horoskop mit den beiden Quadraten UR/PL und JU/SA nun von einer Figur geprägt die ihren Halbsummenpunkt genau auf dem APEX findet...

apex
Nach meinem Verständnis ist damit simpel gesagt – Erdbenzeit... Da 
im recht bedeutenden Ingresshoroskop (SO Eintritt in Widder) der Apex für die Achse Alaska/Hawaii auf den IC/Unterirdisches fiel, könnte besonders in dieser Gegend etwas geschehen  - diese Gedanken hatte ich vor ca 14 Tagen - und siehe über Ostern gab es recht spektakuläre Vulkanausbrüche in Alaska (Pavlov) und Mexico (Popocatepetel).

Am Abend des Frühlindsanfangs brachte ARTE übrigens eine ausführliches Feature über Monstervulkane... (solche Entsprechungen sind ganz typisch... wenn man die Astro-Uhr ein bisschen kennt, kann man das leicht feststellen...)
Jedenfalls - zugespitzt wird das Motiv noch ein Mal, wenn weitere Planeten hinzukommen - wie etwa am morgigen 30. 03. wenn der Mond am Apex steht... (hier für Hawaii) als potentieller Ereignisort... ein paar Tage später kommt Merkur zu Uranus - was ebenfalls relevant sein könnte ... 
Also Alaska hatte ich auf dem Schirm - hab es jedoch nicht öffentlich kundgetan (doch es gibt einen privaten Zeugen...:-) Hawaii, Mexico ... dieser Nord/Süd-Streifen wäre ein weiterr Tipp für die nächsten Tage...

***

Brüssel

22. 03. 2016

Es ist schon erschütternd zu sehen, wie präzise die astrologische Uhr tickt... Vor ziemlich genau 14 Tagen gab es die Sonnenfinsternis auf 19° Fische und heute morgen um 8.00 Uhr, als am Flughafen in Brüssel die Explosionen los gehen, während Pluto den MC passiert, steht der Mond ganz exakt in Opposition des Finsternisgrades auf 18°45' Jungfrau...

brüssel
Dies ist ein derart tyisches, ja schulmäßiges Szenario – Man ist sprachlos und möchte mal wieder beklagen, dass die Kunst ein solches Schatttendasein fristet... Aber man müsste auch viel mehr Horoskope präsent vor Augen haben... denn wie sich herausstellt, gibt es sogar ein belgisches Staatshoroskop, das mit der Finsternis leider wie Schloss und Schlüssel zusammen passt - schlimm...

belg 93
Die Astrodatenbank nennt dieses jüngste Staatshoroskop für Belgien (1993, Verfasssungsänderung, Föderation). Mit AC/DC auf 19° JF/FI fällt nicht nur die Finsternis exakt in die Hauptachse - nein auch der aktuell im Quadrat stehende Saturn besetzt auf 16°30' Schütze ganz exakt den IC - eine selten gesehene passgenaue Begegnung von Finsternis und Staatshoroskop... Die SOFI selbst ereignete sich für Brüssel in der Achse 3/9 womit Nah- und Fernverkehr angesprochen sind...
So bewarheitet sich, tatsächlich, was ich im Beitrag zur Finsternis (siehe Post vom 8. 3.) zuletzt bereits befürchtet, geahnt hatte... 
ein neues Paris... ein weiteres 9/11...   

***

Sternzeichen Tigerente

11. 03. 16

Eben hatte ich kurz mit mir gerungen: Fukushima oder Janosh – worum solls gehen? Nun  fällt die Wahl auf Horst Eckert, alias Janosch, den Erfinder der legendären Tigerente, der heute irgendwo auf Teneriffa seinen 85 Geburtstag feiert. Happy Birthday!
 
JAnosh
Janosh, Geburt

Der astrologische Steinbock ist traditionell ein Mischwesen mit Fischschwanz. Der den Schwanz markierende Stern (Deneb Alghedi) steht in diesem Horoskop am Aszendenten - da denkt man doch unmittelbar an die Tiger-Ente, Janoshs liebenswerte Promenadenmischung...    Das enge Quadrat von Sonne/Tiger im Wasserzeichen Fische mit Mond/Ente im Feuerzeichen Schütze lässt sich interssanter weise ganz ähnlich lesen, zumal beide in Kontakt mit Pluto/Transformation stehen! 

Der klassische Geburtsherrscher, Saturn, der zuallerst den Geborenen beschreibt, steht stark im eigenen Zeichen, jedoch auf der Spitze des 12. Hauses - dies beschreibt eher die abseitigen Gegenden des Lebens,  in denen sich die Einzelgänger und Sonderlinge herumtreiben... Markant auch die Opposition zu Pluto in der Halbsumme von MA/JU - nach Ebertin: Außergewöhnlicher Unternehmungsgeist, große Schaffenskraft, Großunternehmer... Jupiter herrscht in 10/Job, Mars ist Herr von 2/Geld - das Ganze im 5. Haus/Kunst - da muss man gar nicht mehr viel erläutern, das erklärt sich schon fast von selbst...
Ganz besonders günstig liest sich in Janoshs Horoskop jedoch die regelrechte Traumverbindung von Jupiter in Mondzeichen Krebs und Mond im Jupiterzeichen Schütze - die beide stehen also in gegenseitiger Rezeption! Jupiter herrscht über JOB, während der Mond als Herr von 5 das Thema Kunst leitet somit ergibt sich ein Skript für den erfolgreichen produktiven Künstlerberuf schlechthin...
Eigentümlich einsam, im Abseits von Haus 12 steht Venus ... jemand der sich zum malen, zum künstlern zurück zieht - zusammen mit Saturn aber auch jemand, der grundsätzlich ganz tief den (Polski)-Blues des Lebens hat...
Zum schmunzeln schließlich: der Mond steht auf SABIK, einem Stern im SCHLANGENTRÄGER – zum Mond an dieser Stelle schreibt Robson: ERFOLGREICHER TIERZÜCHTER - na das kann man wohl sagen... :-))

Doktortitel leyen...

09. 03. 16

Im vorüber gehen habe ich mal eines dieser Werbeabbos der ZEIT abgeschlossen und da konnte ich mirs nicht verkneifen - habe bei: TITEL den Dr. angekreutzt... Seit dem bekomm ich ab und zu Post in dieser netten Anrede und am Telefon sind die Leute immer so freundlich ... naja... etwas Spaß muss sein...:-) Gleich wird die Welt erfahren, ob unserem Schützenpanzer Ursula, Frau v. d. Leyen der Dr.-Titel gestrichen wird...

LeyenU. v.d. Leyen, mittag

Was mich doch stark auf einen positiven Bescheid hoffen lässt, ist die transitierende Lilith über dem Nordknoten. Lilith steht gerne Mal mit Schummeleyen in Verbindung... Das Horoskop der Ministerin ist ansonsten ein Paradebeispiel dafür, wie treffend Mittagshoroskope bei öffentlichen Personen meist sind... Antares am AC - ein typisches Motiv für Militärleute - dazu Venus als Herr von 10 direkt am MC - Der geborene Chef!! Dazu ist Ve auch Herr von 5 - Kinder...! Höhere Bildung, Uni-Abschluss so etwas fällt unter Haus 9. Spitze 9. fällt hier exakt auf den königlichen Regulus ... na so ein Dr. adelt bekanntlich... Regulus ist bekannt als Motiv für materiellen Erfolg en gros... doch die Sache hat einen Hacken - Regulus war zwar ein ruhmreicher römischer Feldherr, der jedoch zuletzt ein übles Ende fand...  Er ging freiwillig in Gefangenschaft zurück – wissend, dass dort Folter und Tod auf ihn warteten... Die Story erinnert fatal an Frau Leyen, die selbst ihre Uni beauftragte ihre Arbeit zu prüfen... Herr von 9. ist die Sonne - die gestern bekanntlich verfinstert wurde... Das klingt doch ziemlich nach dem berühmten Zacken, der aus der Krone bricht... Doch wie man liest hätte vd. Leyen dennoch das volle Vertrauen der Kanzlerin – na, da weiß man ja inzwischen, wie das ausgeht... 

 

Aktuelle Sonnenfinsternis

08. 03. 2016

In der kommenden Nacht ereignet sich eine Sonnenfinsternis auf 19° Fische. Der Kernschatten trifft im indischen Ozean auf die Erde, ziemlich genau dort, wo sich letzte Woche das schwere Erdbeben ereignete.... Der Schatten wandert dann über Indonesien Richtung Osten, so dass in Europa unmittelbar nichts von der Finsternis mitzubekommen ist. 

SOFI161

Diverse Aspekte sind zur Finsternis äußerst aktiv, allen voran das T-Quadrat mit Saturn im Zentrum. Für London steht Saturn recht genau am AC, was in Bezug auf die bevorstehende Abstimmung zur EU wenig optimistisch stimmt... In Nordkorea ist ein gewisser Kim Jong Un von den Konstellationen besonders angestachelt, da besagter Saturn auf 16° Schütze sehr markant dessen Horoskop aufmischt... 

19° Fische befindet sich auch gerade gegenüber dem 11. September – im letzten Jahr gab es eben dort auf 19° Jungfrau die Finsternis und im November folgte PARIS... Mit der aktuellen FInsternis könnte es gar noch einmal eine Fortsetzung des Themas geben... Womöglich könnte diesmal gar Deutschland betroffen sein, denn mit gewisser Beunruhigung stellt man fest, dass die Finsternis auf den Mond des Einheits-Horoskos von 1990 fällt... Dies ist umso gewichtiger als jener Mond im Spiegelpunkt in Konjunktion zur Sonne auf 11° Waage steht, womit Volk und Regierung, womöglich auch OST und WEST thematisch betroffen sind. Natürlich denkt man da auch an die kommenden Landtagswahlen, mit denen es im Land womöglich recht finster werden könnte...

***

 

100 Jahre Dada

In der letzten Woche jährte sich zum 100. Mal die Geburtsstunde der Dada-Kunst.

dada
Das Horoskop jenes Tages  zeigt eine absolut markante Figur aus Sonne Uranus und einem rückläufigen Merkur in CAZIMI (elevated to the king) im inovativen Zeichen Wassermann. Am Tag zuvor gab es eine SOFI, die für Zürich, die Geburtsstätte der Bewegung ins 7. Haus fiel.  Zudem steht Venus/Kunst in engster Konjunktion mit Chiron - ausführlich könnte man allein hierauf eingehen...

Doch ich möchte mich kurz halten. SO/UR/ME treffen sich auf einem sonderbaren Stern namens: Sualocin. Wie man ließt geht dieser Name auf einen italienschen Astronomen aus dem 18. Jhd. zurück: Nicolaus Cacciatore - Sualocin ist Nicolaus RÜCKWÄRTS gelesen...! Welch ein unglaubliches Zusammentreffen mit den Sprach-und Lautexperimentatoren des Dadaismus! Als Kostprobe hier ein paar Zeilen von Hugo Ball: 

170px Hugo ball karawane

Saulocin gehört zu dem antiken Sternbild Delphin, das vier Sterne in einer markanten Rautenform zeigt: Wer beim Stichwort RAUTE nun direkt an Angela Merkel denkt – liegt goldrichtig!!

Delfin

Die Erfahrung hat mir immer wieder gezeigt, dass es richtig ist diesen Eingebungen zu folgen – tatsächlich steht Merkels Mond exakt hier bei 15° Wasserman auf besagtem Sualocin... Welch eine Entdeckung!! Die Aufklärung eines politischen Mysteriums regelrecht ... soll ich vielleicht den SPIEGEL kontaktieren...??

Doch es ist kein Augenblick zum scherzen ... denn die Geschichte bekommt nun eine berührende Note: Mythologisch taucht der Delphin mehrfach positiv als Freund und Helfer des Menchen auf. Ganz konkret liest man von dem Sänger Arion von Lesbos, der  aus Gier auf sein Habe von einem Schiff ins Meer gestoßen wurde - doch Delphine kamen ihm zu Hilfe und retteten ihn... Man denke nur wie hier altertümliche Bilderwelt und aktuellste Wirklichkeit unmittelbar  E I N S  sind – oder eben gerade nicht ...

800px Kern Arion auf dem Delphin

Finaaaale ...

31. 01. 2016

Deutschland steht überraschend im Finale der Hanball-EM. Heute geht es gegen Spanien. Diese sind stark favorisiert und werden im Horoskop dem Aszendenten Löwe zugeordnet.

hb em

Der Mond läuft in Richtung der Konjunktion mit Mars, der als Herr von 4. den Erfolg der Deutschen repräsentiert. Dies ließe sich also sehr gut als Sieg für Deutschland lesen ... Jedoch - zuvor erreicht der Mon nach 6° das Trigon zur Sonne (Spanien)... Deutschland ist durch Saturn als Herr von 7. repräsentiert, der fällt per Spiegelpunkt in Konjunktion mit PL/ME fällt - eine weitere Schwächung. Damit  geht der Sieg wohl in den Süden...

Würde das Spiel nur 15 Minuten später starten, sähe die Sache so viel besser aus! Dann liefe der Mond direkt ins Quadrat zum Spiegelpunkt des Glückspunktes auf ca. 9° Löwe - ein solches Quadrat gilt als Garant für einen Sieg des Underdogs... Mit dem Anpfiff um 17.30 Uhr jedoch... geht der Pokal wohl leider nach Spanien - Olé!

***

Schneesturm Jonas

24. 01. 2016

Ich habe das nun schon mehrmals beobachtet – dass es zu schweren Stürmen kommt, genau wenn ein Planet still steht bzw. die Richtung wechselt. Das Horoskop zeigt Washington auf die Minute für den Moment in dem Merkur wieder direktläufig wird - (Merkur gilt klassisch als Herrscher über Wind). 

 

Jonas

Markanterweise findet sich URANUS genau am MC... Und überhaupt - Merkur selbst gerade auf Pluto, 90 Uranus und per Spiegelpunkt in Konjunktion mit Saturn ist natürlich ein perfektes Skript für diesen Schneesturm... bzw. noch viel dramatischer: BLIZZARD...

Happy...? Birthday!

18. Januar 2016

Politisch ist es wohl ein sperriges Thema, astrologisch ist es joch weitgehend ausgemachte Sache, dass die Kaiserkrönung am 18. Januar 1871 bis heute DAS Grundhoroskop Deutschlands liefert... 

1871

Die Auslösungen im Verlauf der Geschichte etwa sind wirklich bemerkenswert. So begann der 2. WK etwa mit MCpr auf Neptun. Die Befreiung 45 kam exakt mit URtr über den AC und genau zur Einheit trafen sich AC und MCpr...!

Solarhoroskop

Nach klassischem Verständnis haben nun die jährlichen Solare eine große Bedeutung. Hier also ein Blick auf das heutige Geburtstagshoroskop:

solar 16Eine der meiner Erfahrung nach sehr verlässlichen Regeln der alten Texte besagten nun: Mit besonders bedeutenden Ereignissen sei zu rechnen, wenn das Solar die Ecken des Grundhoroskops aufgreift – dies ist hier der Fall, denn der IC von 1871 bildet den AC von 2016! Damit gerät also die MC/IC-Achse von einst in die Horizontale (AC/DC) von heute... Politisch stehen sich im MC/IC natürlich Regierung - und Opposition gegenüber....  Mit dem IC1871 am AC des Solars ... muss befürchtet werden, dass die Alternative (AFD) machtvoll auftrumpfen könnte, zumal der in Stier erhöhte Mond (das Volk) per Spiegelpunkt exakt auf diesen AC fällt...!

Schließlich besetzt der Asteroid ERIS den MC des Solars. Eris ist eine weibliche Gestalt aus der griechischen Mythologie und ihre Lieblingsbeschäftigung war es Streit zu säen - das Motiv des ZANKAPFELS geht auf sie zurück... Mein Vorschlag wäre die Ohren für dieses Wort in der kommenden Zeit ein Mal offen zu halten...

***

The greatest week since CREATION ...

10. Januar 2016

This is the greatest week since CREATION! Dies war der zugegbenermaßen nicht ganz unkomische Kommentar des damaligen US-Präsidenten Nixon zur Landung auf dem Mond im Sommer 1969.
Dass Nixon mit Betrug und kriminellen Schummeleien in die amerikanische Geschichte eingehen würde, lässt sich nun schon fast leicht aus seinem Geburtshoroskop ablesen, fällt doch sein Aszendent auf 17° Jungfrau - und damit exakt auf die Lilith (the dark side of the moon) des US-Horoskops! Etwas zu weit ging seine Emanzipation gegenüber den geltenden Gesetzen...
nix

Welche Vorlage für den Skeptiker ist es da, dass auch noch der Mond Nixons in Konjunktion zu Lilith läuft - die ihrerseits wiederum gerade nahe dem US-Mond steht...!! Und welches Licht werfen diese Anbindungen doch auf das Märchen von der Mondreise zu VW-Käferzeiten... Wenn das damals ging, warum waren wir dann nicht wenigstens im Jahr 2000 auf dem Mars und sind heute auf dem Weg zum Jupiter...?? 
Eine ausführliche Analyse zu Lilith/Apollo mit geradezu sensationellen Argumenten findet sich in Lilith reveals it all!
 – als Lektüre nur zu empfehlen!

Und - ach ja, just on more thing: 18/19° Jungfrau war natürlich auch die Position der Sonne an 9/11 ... 

***

The dark side of the sun...

mike06.01.15

Gestern war ich drauf und dran, etwas zur SO/PL-Konjunktion zu schreiben, die sich letzte Nacht vollzog... Doch dann hatte ichs mir geschenkt. Sicher geht solch ein Motiv doch nicht unmittelbar mit einem entsprechenden Event einher – wie man sich doch täuschen kann....  Die erste Zündung einer Wasserstoffbombe in Nordkorea kam pünktlich, fast wie auf Bestellung und natürlich – welche Planetenkombination könnte passender diese finsterste Ausgeburt modernen Wahnsinns veranschaulichen. Bei der H-Bombe wird zunächst eine "konventionelle" A-Bombe gezündet um die Kernfusion  (Sonnenprozess) in gang zu bringen... 
Ist der Knall der letzten Nacht bei SO/PL an sich schon spektakulär genug, so staunt man erst richtig, wenn man ihn in Beziehung zur allersten H-Bombe (Ivy Mike, 1952) setzt: 


hbomb

Man kann mal wieder nur sprachlos staunen: Die SO/PL von heute liegt genau auf dem Mars von 1952...! Zudem steht Saturn bis auf 4 BM bei der damaligen Venus/Antares... Und schließlich ist auch das minutengenaue Horoskop der ersten Zündung für sich allein extrem markant - PL/Lilith besetzen exakt den MC! Schon recht bekannt ist ja UR/MC für Hiroshima... Wer will hier ernsthaft von Zufall sprechen, aber wer auch kann das astrologische Vokabular  G E N A U E R  entschlüsseln...?

***

Im Bann des Jade-Skorpions

Im Bann des Jade Skorpions war eine Komödie von Woody Allen, der am 1. Dezember 80 Jahre alt geworden ist. An diesem Tag läuft die Sonne über ANTARES, einen der vier königlichen Fixsterne, die gewissermaßen die Ecken des Himmels markieren. Der rötlich strahlende Antares bildet dabei the heart of scorpio, das energetische Zentrum des Sternbildes Skorpion.
Mit Blick auf das kommende Jahr ist Antares eines der heißen Themen, denn Saturn bewegt sich mehrmals über ihn und bildet im August dort auf knapp 10° Schütze gar eine Konjunktion mit Mars. Der Saturn-Zyklus beträgt bekanntlich knapp 30 Jahre - die Begegnung mit Antares ist also ein durchaus seltenes Ereignis. Die letzte Passage etwa geschah Anfang 86 und fiel in die Zeit der Challenger-Explosion sowie natürlich von - Tschernobyl...!

Doch noch ein Mal zurück in die Gegenwart: Denn schon jetzt steht Saturn auf ANTARES, ja im November hatte er sich bereits auf 4° angenähert - und am 21. kam es in Myanmar zu einem Bergrutsch, bei dem etwa 100 Menschen starben.
jadeDie Opfer hatten auf der Abraumhalde einer JADE-Mine nach Resten des kostbaren Gesteins gegraben... Eine Lawine, also die Auflösung von Strukturen, ist eine Neptun/Saturn-Entsprechung – beide bildeten tatsächlich gerade ein Quadrat...
Jade hat beonders in China ein herausragende kulturelle Bedeutung und wie es sich ergibt - in der Ju/Ne von 1907 (vor chin. Rev.) für Peking steht ANT am Aszendenten. Der Stern Antares ist ein roter Riese mit dem 300fachen Durchmesser unserer Sonne - von daher durchaus erinnernd an das Riesenreich ... Auch wird das Sternbild Skorpion teiweise als Drachen angesehen, ebenfalls ein chinesisches Nationalsymbol...
Zu den spektakulärsten Jade-Funden Chinas gehören aus Jade-Plättchen mit Golddraht vernähte Anzüge in die Verstorbene für die Jenseitsreise gekleidet wurden. Da staunt man, sind doch  
nach altem Glauben Aldebaran und Antares das Silver bzw. Golden Gate of heaven – die Tore also, durch die die Seelen in die Welt hinein (Aldebaran) und hinaus (Antares) treten...
Farbgebendes Metall der grünlichen Jade ist nun das Chrom. Es wird u.a. zum Gerben von Leder, also zur Mumifizierung eingesetzt... Und wie staunte ich auch über den alljährlichen Termin der Essener Auto Motor Show (ca. 27.11. - 4.12.), eine Art Gottesdienst rund um tuning, chroming und natürlich nicht zu vergessen... babes ...
Solcherart auf die Spur gekommen kann man viele weitere Forschungen betreiben und eine Entdeckung jagt dabei die nächste. Zu Antares liegt bereits eine beträchtliche Liste vor - unmöglich hier alles
auch nur anzureißen... Nur noch dieses: Chrom ist bekannt für das  große Farbenspektrum seiner Verbindungen. Das Metall geht viele verschiedene Verbindungen ein - man könnte seine Chemie als promiskuitiv beschreiben... Der 1. Dezember (Sonne auf Antares) ist nun gerade der alljährliche Welt-Aids-Tag. Der Virus kam zu Beginn der 80iger auf. Damals passierte Uranus/Exzentrik (Umlaufzeit 84 Jahre) über Antares. 
aids

Das Horoskop zeigt minutengenau die Entdeckung des AIDS-Virus unter dem Mikroskop: Uranus mit Jupiter bei ANT exakt auf der Spitze von 5/Sex - im Quadrat mit einer erhöhten Venus in 8/Tod... Ob es hier also einen Bezug, einen Zusammenhang gibt...??

                                                                                                        Ach was, ... sicher nicht...
Es sind hier einige Zusammenhänge angedeutet, die einer viel ausführlicheren Darstellung bedürften. Wie sich zeigt, ergibt sich ein Bezug von ANTARES zu Seuchen generell... etwa der spanische Grippe samt dem Anklang von 2009 mit der Schweinegrippe...
Ein weiterer Themenbereich ist die Atomenergie mit all ihren Gefahren... Ja Gift an sich scheint wohl ein Antares-Thema zu sein... mit den Variationen Drogen, Doping und Medikamente: Tatsächlich kam Contergan mit Saturn/Antares 1957 auf den Markt...
Ganz besonders heimtückisch zustechen kann wohl auch der türkische Präsident Erdogan mit MO/MA eng auf Antares! Die aktuelle Zeitqualität (siehe Abschuss des russischen Jets) rückt ihn ins Zentrum des Geschehens... Man darf wohl gespannt sein, was 2016 in dieser Richtung bringen wird. Hoffen wir immerhin das im hie und da bekanntlich ziemlich bröselnden Belgien kein Super-Gau ansteht - oder vielleicht sind Jod-Tabletten ja noch ein ganz besonders originelles Geschenk unter dem Weihnachtsbaum... 


***

Schicksalstag - 9. November

09.11. 2015

Ist der heutige Rücktritt von DFB-Präsident Niersbach nun HISTORISCH - weil er am 9. November kam..?? Wohl EHER nicht, aber dennoch das Horoskop für den heutigen Tag ließ schon ein paar Breaking News erwarten:

9.Nov15Eine ausgemachte Yod-Figur mit Uranus im Zentrum prägt den Tag. Uranus befindet sich hierbei auf der Sonne des DFB/ersten Länderspiels überhaupt (1904) ... von daher nicht unpassend...
Aber auch in Sachen NSU wird eine radikale Wende vermeldet - Madame will offensichtlich jetzt doch REDEN... Uranus war auch 1938 im Spiel als die Pogrome mit ca. 400 Toten geschahen. Das Horoskop hierzu ist wirklich bemerkenswert -
1938

Gerade am Abend zuvor gab es eine totale Mondfinsternis in Konjunktion Uranus... Ein fatales passendes Himmelsbild zu jenem deprimierenden Ereignis.  Der Finsternisgrad von 16° Stier ist DER KRITISCHE PUNKT in Hitlers Horoskop mit MA/VE-rückl. im Quadrat zu Saturn.... 
Nun gibt es am heutigen Montag ausgerechnet auch wieder Pegida in Dresden - man muss schon hoffen, dass der Abend nicht weitere dunkle Nachrichten hervorbringt...
Astrologisch ist der 9. November ein riesen Thema, in der Rubrik MUNDAN habe ich einen ausführlichen Artikel hierzu plaziert.

Ach ja - und in Düsseldorf gibts heute die erste Messe für CYBORG-Technologie ... na das passt wohl auch zu diesem Yod aus SO/JU und Uranus... Die Rede ist von Chip-Implantaten in der Fingerspitze, die Magnetfelder wahrnehmen können - welch erstaunliche  Variante für das YOD, den Finger Gottes... man kann nur staunen...

Lichtgestalt mit Sonnenfinsternis

17. 10. 2015

Es ist klar – beim Stichwort 11. September hat jeder nur diesen einen Gedanken: G e b u r t s t a g  v o n  F r a n z  B e c k e n b a u e r !   Gesetze gelten für das sportliche Fußvolk, darüber schwebt DER KAISER. Nun hat der Spiegel sich als vaterlandsloser Gesell geoutet, den Brückenbauer in den Schmutz gezogen und die große Frage lautet: War 2006 ein Inside Job...?

Sonnenfinsternis am 13. 09.

fbsofi

Beckenbauer ist von den aktuellen Konstellationen tatsächlich schwer gebeutelt. Gleichzeitg ist die Astrologie faszinierend. Die Finsternis vom 13. September fiel unmittelbar auf die Sonne der Lichgestalt. Herrscher jener Finsternis war Merkur (auch H1 von Beckenbauer), der in 90 Pluto und stationär ein treffendes Sinnbild für Korruption abgab... 

Mondfinsternis 28. 09.

Fatal außerdem: 14 Tage später folgte die MOFI auf 5° Widder - damit griff diese Konstellation Ju/Ne (in 5/Sport :-)) auf... Der Blutmond fiel zudem in 90 zu den Mondknoten - ein bekanntes Motiv für schicksalhafte Momente ...
fbmofiVor allem aber: Mars, Herrscher der Mondfinsternis, steht auf Merkur/Regulus Beckenbauers und damit am ZENTRALEN Punkt seines Horoskops!
Das Horoskop des Kaisers ist an sich ein Phänomen – ist es doch in extremer Weise auf Regulus zentriert.* Dieser Stern (das Herz des Löwen) ist schlichtweg der ROYAL STAR im Tierkreis und leitet tatsächlich Könige und Kaiser... So ist es auch eine alte Regel, dass Saturn und Mars auf Regulus den Sturz solcher Herrscher bringen.  
Die Ereignisse um die FIFA erinnern inzwischen an einen der schlechten Tarantino-Filme: Jetzt wo die finsteren Geschäfte auffliegen, zerlegen sich die Gangster gegenseitig... fragt sich nur noch: Wer ist am Ende hier der Last man standing..? – und natürlich: Wann kommt der Spiegel endlich mit der wahren Geschichte von 9/11 raus...???


*Auf Regulus befindet sich ein gewichtiger Halbsumenpunkt. Es gilt Me = So/Pl = Sa/Ne = Mo/Ur!

Friedensnobelpreis für Merkel...?

Der Friedensnobelpreis hat leider ziemlich an Renomee verloren, aufgrund manch allzu kurzatmiger, tagesaktueller Vergabe - etwa an Barak Obama... Nun wurde das Gerücht gehandelt, der Preis könnte diesmal an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Haltung zur Flüchtlingslage gehen... Das Horoskop zur Bekanntgabe des Preises am morgigen Freitag ist tatsächlich interessant: nobel

Regulus ist einer der 4 königlichen Fixsterne, die quasi die Ecken des Himmels besetzen. Er bezeichnet das Herz des Löwen und ist generell mit Herrschern aller Art (und insbesondere mit dem englischen Königshaus) verbunden. Nun besetzt gerade Venus den Punkt auf der Grenze zum Zeichen Jungfrau - eine Zeit für RegentInnen also... Zur Bekanntgabe in Oslo um 11.00 Uhr steht JU 180 NE (samt Spiegelpunkt von Uranus) in der Hauptachse - jene Konstellation also,  die mit der Flüchtlingsproblematik astrologisch in Verbindung gebracht wird...
Zudem steht der Aszendenten bei 15° Skorpion - was etwa der Sonnenstellung am 9. November, also dem "deutschen Datum" entspricht...! Von daher - ja es würde passen ... und man darf gespannt sein auf die Entscheidung aus Oslo...

25 Jahre vereintes Deutschland

3. 10. 2015

Uranus und Neptun repräsentieren Individualismus und Kollektiv. In Verbindung mit Saturn ergibt sich jeweils eine individuelle oder kollektive Struktur/Staat - oder kurz gesagt: das Ost- und Westsystem... Besonders die Verbindung von SA/NE mit dem Sozialismus Kommunismus lässt sich sehr anschaulich belegen (Andre Barbault). Die beiden Zyklen umfassen einen Zeitraum von je 36 bzw 45 Jahren, doch nur ein Mal in  ca. 680 Jahren treffen alle drei Planeten eng zusammen. 

Einheit

Genau dies war in den Jahren 88 - bis 90 der Fall und es markiert die Wendezeit als historisch einzigartige Epoche! Wie durch ein Wunder hebt sich just in jenen Tagen der eiserne Vorhang, die Fronten lösen sich wie von Geisterhand (zumindest vorübergehend) in Wohlgefallen auf und Deutschland erfährt seine friedliche Wiedervereinigung...

 ***

 

Mondfinsternis

In der kommenden Nacht wird sich der Vollmond rötlich verfinstern. Es ereignet sich die 4. totale Mondfinsternis in Folge. Diese selten vorkommende sogenannte Tetrade hatte für einiges Rumoren in der astrologischen Gemeinde und auch in der Esoszene gesorgt...
Ich möchte es etwas nüchterner angehen und hier nur auf folgenden Aspekt hinweisen: Der Finsternisgrad bei 4° Widder fällt genau auf den Mond des 3. Reichs...

3.reichDeutschland 3. Reich 

Damit steht zu befürchten, dass rechte Aktionen in den kommenden Wochen für Schlagzeilen sorgen könnten... Ein ähnlich gelagertes Beispiel lieferte erst der letze Herbst, als die Mondfinsternis auf 15° Widder den Mond des DDR-Horoskops aufgriff und just in jenen Tagen wurde mit B. Ramelow in Thüringen der erste LINKE zum Ministerpräsidenten gewählt, was manchen in Ostnostalgie schwelgen ließ, während die Konservativen sich empörten. Die deutschen Befindlichkeiten wurden merklich aufgewühlt. 
MOFI 15

MoFi 28.09.2015

Markant ist natürlich die Position von Mars, dem Herrscher der Finsternis auf Regulus und im Quadrat mit Saturn. Regulus ist generell mit Herrschern aller Art verbunden und es heißt Mars bzw. Saturn auf REG bringen den Sturz solcher Herrscher... Mit Winterkorn, dem bestbezahlten Manager aus der Auto(Mars)-Branche hat Deutschland einen solchen Abtritt gerade erlebt (MA 90 SA hat Winterkorn selbst im Chart). 

MA 90 SA gibt es auch im deutschen Versaille-Horoskop von 1871 - und nach dem astrologischen Verständnis könnte das Land auch von daher die morgige Finsternis zu spüren bekommen. Schließlich hat auch Uranus heute gradgenau die Position von 1933 inne.

***

VW-Aktiencrash

Wie peinlich – außgerechnet von den Amerikanern muss Deutschland sich beim betrügen erwischen lassen. Seit das Geschäftsmodell Schummel-Software gestern aufflog, ist die VW-Aktie historisch abgestürzt...
Die Astrologin C. Schierstedt gibt in ihrem Buch über Finsternisse die VW-Aktie als Beispiel im Kapitel: Finanzastrologie. 

VW aktieVW-Vorzugsaktie, Erstausgabe mit Tansiten der SOFI 13.9.15.

Im März 1997 hatte es eine Finsternis auf 17° Fische gegeben, wodurch der Jupiter des Horoskops aktiviert worden war. In der Folge kam es damals zu einem spektakulären Kursanstieg von ca 20%...
Nun hatten wir die Finsternis auf 19° Jungfrau, also in Opposition zu Jupiter und vor allem: Merkur der Herrscher dieser Finternis, steht gerade auf der Sonne der Aktie... Es ist ein bekanntes Motiv, dass der Dispositor einer Eklipse die entsprechende Thematik weiter
 vermittelt ... auf die Erde bringt... und nun offenbar den Glanz, das Image der Marke/Sonne beschädigt. Zudem wird die Situation dadurch charakterisiert, dass Merkur zur Finsternis gerade stationär ist... Interessant zudem – die Geschichte mit der Schummelsoftware - Merkur, der auch natürlicher Herrscher für Falschspieler aller Art ist, steht zur Zeit in Quadrat zu Pluto... Ebenfalls passend das Zeichen Jungfrau der Finsternis – es ist naturgemäß mit der Informationstechnologie verbunden und auch UR 00 PL in den 60igern geschah genau dort und begründete das Computerzeitalter...

***

NEIN – eleven!

NEIN – eleven!   wäre das nicht ein passender Titel für die deutsche Abteilung der Truth-Bewegung zum 11. September? Die meisten Menschen, selbst in den USA, wissen bis heute nicht ein Mal, dass damals 3 Türme eingestürzt sind! Das dritte Gebäude (WTC7) war immerhin noch größer als der Kölner Dom! Es fiel um 17.00 Uhr wie von Geisterhand im freien Fall in sich zusammen, äußerst exakt im Stile einer kontrollierten Sprengung... Astrologisch möchte ich hier nur diesen bemerkenswerten Punkt aufzeigen:

Ingresshoroskop 2001 für New York:

ingressNY
Ingress NY 2001

Man kann nur staunen und die klassischen Methoden würdigen - wonach der Widder-Ingress eine Art Überblick zum kommenden Jahr liefert. Saturn steht am AC auf dem berüchtigten Stern Algol, dem Dämon selbst sozusagen...

Algol ist ein bizarres, ein schrilles, ein drastisches Motiv – den Kopf verlieren, metaphorisch oder ganz konkret ist die zentrale Bedeutung... Die Liste der Beispiele, die diesen Bezug belegen ist beinahe endlos. Denkt man an die Skyline von NY seinerzeit – so drängt sich ebenfalls genau dies Bild auf... Eine sehr lesenswerte Darstellung zu Algol gibt es hier.

 ***

Der Index des zyklischen Gleichgewichts

8. 09. 15

Man könnte ihn als das E = mc2 der Astrologie bezeichenen, den sogenannten Index des zyklischen Gleichgewichts. In einer weisen Welt gäbe es keinen Uni-Abschluss, ohne das jemand ein paar Takte zu dieser Kurve sagen könnte...

1900 - 2000:

image003

Im Grunde ist der Index pure AstroNomie! Er  notiert schlicht und ergreifend das Verhältnis sich öffnender und schließender Planetenzyklen über die Zeit.* Grundgedanke ist nun jedoch, dass die Phase der Öffnung eines Zyklus einen aufbauenden konstruktiven Charakter hat (vergl. frühling/Sommer), während das Schließen des Zyklus abbauend, destruktiv gefärbt ist (vergl. Herbst/Winter). Es wirkt wohl ein bisschen nach Hokuspokus wenn sich eine solche Kurve unmittelbar als Geschichtsbuch des 20. Jahrhunderts liest und doch ist es so... 1. und 2. Weltkrieg sowie die Zeit des Kalten Krieges springen unmittelbar ins Auge.

Interessant (und leider wenig erfreulich) ist der Blick auf die Gegenwart:

2000 - 2100:

index21

Nach dem Hochpunkt im Frühjahr 2001 vor 9/11 fällt die Kurve steil ab. Der Sattelpunkt 2014 markiert exakt das Wochenende der Krimanektion...! In der nächsten Woche wird nun ein weiterer Zyklus (Ju/Ne) die Opposition erreichen und damit sozusagen umkippen... womit wir quasi in den negativen Bereich der Skala eintreten, der bis zum Jahr 2021 anhalten wird...

Frankreich

Der Index stammt ursprünglich von dem französischen Astrologen Andre Barbault. Er hat auch ausfürlich beschrieben, dass speziell Frankreich seit geraumer Zeit eng mit dem Ju/Ne-Zyklus verbunden ist. So wurde auch die 5. Republik bei Ju 00 Ne gegründet: 
Frankreich

Von daher passt es unmittelbar ins Bild, wenn die aktuellen martialischen Schlagzeilen (Frankreich beginnt mit Bombardements in Syrien) nun gerade aus Paris kommen... Und die große Frage lautet natürlich, wie hoch die Wellen noch schlagen werden, wie viel uns da in den nächsten Jahren noch um die Ohren fliegen wird...

Die abgebildeten Kurven in dieser Form stammen von dem Astrologen Stefan Hofbauer. Weitere ausführliche Erläuterungen zum Index finden sich auf seiner Webseite.

* Berücksichtigt werden die langsam laufenden Planeten Jupiter, Saturn Uranus Neptun Pluto. Es ergeben sich 10 Zyklen deren Dauer von 12 (Ju/Pl) bis 500 Jahren (Ne/Pl) reicht.

***

 

 

Das Pech des Marco Reus

Vier9fünf10

In den Zeitungen ist es schon zum sprichwörtlichen Reus-Fluch geworden - der Marco, das hoch begabte Fußball-Ghetto-Kid und der DFB passen einfach nicht zusammen. Vier mal hatte der Dortmunder schon verletzungsbedingt absagen müssen, bevor er überhaupt zu seinem ersten Einsatz im Nationaltrikot kam. Seitdem ist seine DFB-Karriere ein einzige Pechsträne mit dem Tiefpunkt des Ausfalls kurz vor dem Abflug zur WM in Rio.. Auch die anstehenden EM-Quali-Spiele gegen Polen und Schottland finden wieder mit ohne Reus statt - Zehenbruch - auah...!

Weiterlesen: Das Pech des Marco Reus

Totilas - der Unvollendete

19. Achter Zwei1000fünfzehn

Wenn es etwas gibt, das die Welt nicht braucht, dann sind es wohl Haustierhoroskope. Andererseits - wenn man bedenkt wie die Luxusschiene/Tierhaltung boomt, vielleicht kann der Astrologe hier sein Einkommen im 21 Jhd. sichern... Und außerdem - in einer Welt in der jeder Grashalm einen Engel hat, der sich über ihn neigt, ist nicht ersichtlich warum etwa für Pferde eine Ausnahme gelten sollte... Zumal wenn es um Totilas, das mit 10 Mio. Euro teuerste Dressurpferd aller Zeiten geht.

Weiterlesen: Totilas - der Unvollendete

Wann kommt das Geld?

Sechzehnter August

Ein Artikel von mir war von einem Astrologie-Magazin angenommen worden und sollte im September erscheinen. Da die Bezahlung in früheren Fällen zu ganz unterschiedlichen Zeiten erfolgt war, ergab sich die Frage: Wann kommt das Geld?

Weiterlesen: Wann kommt das Geld?

Wird mein Team gewinnen?

Elfter August 2015

Mein alter Herzensverein, der VFL Bochum, hat nach gefühlten hundert Jahren mal wieder einen gelungenen Saisonstart hingelegt. Sogar im DFB-Pokal hat man mit 5 Toren geglänzt. Nun steht das Spitzenduell bei den punktgleichen Freiburgern an. Daher die heiße Frage: Werden wir gewinnen?

Weiterlesen: Wird mein Team gewinnen?

Sturmgefahr für die Bohnen...??

26. Juli 2015

Wird mein Garten verwüstet? Das war gestern meine Frage, nachdem ich die Sturmwarnung für NRW gehört hatte. Denn ich hege einen gar nicht so kleinen Gemüsegarten und zurzeit sind die Bohnenpflanzen über zwei Meter hoch und kurz vor der Ernte. Allerdings - das Gerüst auf dem die Planzen ranken war äußerst provisorisch und wackelig aufgestellt...

Weiterlesen: Sturmgefahr für die Bohnen...??

Pluto zum dritten – ganz kurz:

Manchmal steht man wirklich auf der Leitung. Ich hatte es eigentlich gewusst – aber irgendwie war der Groschen nicht gefallen... erst heute plötzlich: Als Pluto 1930 entdeckt wurde, stand er auf 17° Krebs, also exakt auf dem Grad der Finsternis von 1945, der einen Mondumlauf später die Plutoniumbombe auf Hiroshima folgte...!

Weiterlesen: Pluto zum dritten – ganz kurz:

Wie jetzt – Pluto, Plutonium oder beides...??

15. 07. 2015

Na das war schon ein verrückte Geschichte gestern. Fast wie damals, als Papst Benedikt zurücktrat und nur Stunden später im Vatikan der Blitz einschlug. Die Raumsonde NEW HORIZON und die Atmoverhandlungen mit dem Iran legten eine synchronisierte Punktlandung auf Pluto respektive Plutonium hin... Iran gibt 2/3 seiner Zentrifugen zur Pl-Anreicherung ab und die Welt strahlt vor Begeisterung - wahrlich NEW HORIZONS in den US-iranischen Beziehungen! 

Weiterlesen: Wie jetzt – Pluto, Plutonium oder beides...??

Noch mal Wimbledon

12. 07. 2015

Na, da wurde ja mal wieder scharf geschossen auf dem Center Court und am Ende hieß es: Spiel, Satz und Sieg für – na, Sie wissen schon ... gähn...
Mit Djokos Sieg feierte auch das Bobele mal wieder eine Triumpf als Trainer und überhaupt – genau 30 Jahre ist es her, dass der damals 17jährige sein Tenniswunder vollbrachte. Ein kurzer Blick auf Boris' Sterne sollte sich schon lohnen.

Weiterlesen: Noch mal Wimbledon

Bumm, bumm – Djokovic...

Heute ist wieder ein Mal der Tag des Wimbledon-Finales. Allerdings, wie mir scheint – im Unterschied zu DAMALS, als uns Bobbele in Begeisterung versetzte, hat der Sport etwas an Faszination eingebüßt... Die Favoriten scheinen einfach zu dominant. Ständig gewinnen die gleichen Leute. Auf dem Treppchen steht, Djoko, Djoko, Djoko ... gähhhhn....

Weiterlesen: Bumm, bumm – Djokovic...

Der Euro und die Krise in Griechenland

 04. 07. 2015

Der Euro wurde in einer Nachtsitzung am 3. Mai 1998 beschlossen. Um 1.00 Uhr morgens gab es das "rituelle" Gruppenfoto. Das Horoskop dieses Augenblicks  (nach O. Staudt.) markiert die Geburt des Euros, bzw. der Gemeinschaft der Eurostaaten - die Eurogruppe, das Euro-Europa... H. Kohl hat nachträglich erklärt, er habe sich im Amt EINMAL verhalten wie ein Diktator – bei der Einführung des Euros...  Mond (das Volk) 120 Pluto im Horoskop scheint solches anzudeuten.

Weiterlesen: Der Euro und die Krise in Griechenland

Venus Konjunktion Jupiter

Der gute alte Hollywood-Plot: hier die Guten – da die Bösen ist in Wahrheit schon viel älter. Bereits in der klassischen Astrologie gibt es die good guys (Venus/Jupiter) und die bad guys (Mars/Saturn). Auch wenn die Formel im Kern nach wie vor gültig ist, sind die wahren Verhältnisse natürlich differenzierter. Der unheilige Konsumismus etwa, der das Rad der Wirtschaft treibt und langfristig wohl ruinös ist für alle, ist natürlich venusisch diabolischer Natur sozusagen... Am Himmel rücken Ve/Ju nun immer näher zusammen und am 1. Juli kommt es zur Konjunktion auf 21° Löwe: Anlass genug sich des Themas anzunehmen.

Weiterlesen: Venus Konjunktion Jupiter

Griechenland vor dem Crash?

Steht Griechenland/Europa vor dem Desaster? Jede brauchbare mundanastrologische Analyse beginnt mit dem richtigen Grundhoroskop. Wie so oft sind auch im Fall Griechenlands nicht die jüngsten historischen Ereignisse (70iger Jahre) relevant – fündig wird man vielmehr beim Blick ins Jahr 1822 der griechischen Revolution.

Weiterlesen: Griechenland vor dem Crash?